Wie bekomme ich das Quietschen beim Scheibe hochfahren (PKW) weg?

3 Antworten

Klar.

Sprühe die senkrechten Kanten der Scheibe satt mit Silikonöl oder Silikonspray ein und betätige sie mehrfach.

Danach wird das aufhören.

Du musst danach die Scheine selbstverständlich mit Entfettungsmittel, Bremsenreiniger oder Benzin reinigen.

Spare nicht am Silikonspray. Wenn pro Scheine eine Flasche Spray (400mL) drauf geht, ist das kein Problem.

Danach laufen die Dinger wieder wie am ersten Tag.

Ein richtig guter Handwerker würde die Innenverkleidung der Tür entfernen und die gesamte Mechanik schmieren.

Neben Silikonöl ist auch Graphitpulver oder Graphitfett  ein sehr hilfreiches Mittel.

Hallo BQL4 ever 

Die Fensterführungen reinigen ,auch innerhalb der Türverkleidung .Mit Talquum und Silikon die Führungen behandeln und mehrmals ohne Motor rauf und runter schieben .Hierzu müßtest du allerdings den Türaggregateträger aus und einbauen und wieder neu einstellen.So entquietschen wir in der Werkstatt die Scheiben dauerhaft.Denn nur mit Silikon zu arbeiten hilft nur für kurze Zeit .Beim nächsten Trockenlauf ist es wieder so .

N.G.

Silikonspray in die Fensterstege einsprühen und dann mehrmals betätigen

Was möchtest Du wissen?