wie beichte ich meinen eltern das ich rauche? :S

12 Antworten

Ok, also ich denke, dass du hier nicht dein Problem gepostet hast, um lauter Antworten zu bekommen, dass du aufhören sollst. Also: klar ist es nicht gut, sowas beichten zu müssen, aber ein Pluspunkt is schon mal, dass du kein Kettenraucher bist, sondern nur manchmal rauchst. Erwähne das bei der Beichte ruhig öfters. Dann solltest du dich darauf gefasst machen, lauter Dinge zu hören, die gegen das Rauchen sprechen: hör sie dir an, das zeugt von Respekt deinen Eltern gegenüber. Betone auch, dass du glücklich mit deiner Entscheidung bist und dass du hoffst, dass das eure Beziehung nicht beeinflusst. Das zeigt deinen Eltern, dass du das nicht aus Trotz getan hast und das sie dir nicht egal sind, nur weil du einmal nicht auf sie hörst und rauchst. Dann würde ich gar nicht "beichten", es sei denn, du bist noch keine 16, sonder  es einfach tun, wenn du mit ihnen draußen bist. Dann kannst du auch aufhören, weil sie da sind, lässt auf Rücksichtnahme schließen. Alles in allem: Beichten ist wichtig und zeig ihnen, dass du sie trotzdem respektierst und rauch nicht in im Haus oder in ihrer Nähe, wenn sie das nicht möchten. Dann:ach aus deiner Beichte mehr einen kleinen Vortrag, als eine Unterhaltung, mit etwas Glück, bleibt dir der Ärger dann erspart.

Ich wünsch dir viel Glück! Ich hoffe, ich konnte helfen!

Also ich hab mich zu meiner Mutter gesetzt und sie nach einer Zigerette gefragt,da hat sie mich nur komisch angeschaut und gesagt `"Du rauchst????Das glaub ich dir erst wenn du sie vor mir rauchst" Naja und denn war die Sache durch. Aber klappt halt nicht immer.;o)Kommt drauf an wie deine Eltern drauf sind. ansonsten lass sie dich einfach erwischen,mehr als meckern kommt nicht oder? Nach ein paar tagen ist das bestimmt wieder vergessen?

Gehe direkt auf deine Eltern zu und sage ihnen das direkt. Sie werden wahrscheinlich sauer sein, es dir verbieten oder sonstiges, dennoch, es ist immer besser es direkt und frei heraus zu sagen. Ich denke mal das du mit einer Strafe rechnen musst / solltest, oder dergleichen. Aber das legt sich nach einer Zeit. Und ja, am besten ist es jedoch gar nicht erst damit weiterzumachen. Vom Gelegenheitsraucher kommt man auf die Raucherstufe. Diese Erfahrung habe ich selbst gemacht. Hör lieber auf, solange du dich dazu noch in der Lage fühlst.

Trotz krank sein geraucht, schlimm?

Hallo. Vorerst möchte ich sagen, dass ich mich nun halt mal für das Rauchen entschieden habe und dadurch radikale Anti-Raucher-Typen bitten, mir keine Vorträge zu halten, was für ein schlechter Mensch ich bin. Fakt ist, ich bin nicht mal wirklich ein richtiger Raucher, ich rauche vielleicht alle 2-3 Tage mal 2 Kippen.

Auf jeden Fall war ich nun 4 Tage krank mit Husten, Fieber und Schleimverstopfungen in der Nase/Nasennebenhöhlen. Nun war ich heute wieder auf der Arbeit und habe eine Kippe geraucht, dabei wirds auch vorerst bleiben. Nun meine Frage: Wie schlimm war das? Ich mache mir ehrlichgesagt ein bisschen Sorgen wegem dem Kranksein, muss ich das?

...zur Frage

Kann mir ein Lehrer helfen?

Hey

heute hat mich mein Stiefvater geschlagen... ich fühle seit Jahren unterdrückt und heute ists passiert

meine mum wird sich trennen

aber meine seele und Psyche ist dermaßen am tiefgrund... ich hab alles wegen meiner Mama und meinem Stiefbruder durchgemacht

ich kann noch keinem davon erzählen aber brauche dringend Unterstützung

kann ich das meinem Relilehrer erzählen?

...zur Frage

Gelegenheitsraucher ungesund?

Hallo zusammen! Ich frage mich ob es was macht wenn ich gelegenheitlich rauche also 1-2 Zigaretten fast jeden Tag aber nicht immer! Ist es sehr Ungesund wenn ich gelegenheits raucher bin weil andere rauchen 2 packungen pro tag ich halt nur 2 zigaretten ich rauche erst seit 3-4 Monaten kann da was passieren?

...zur Frage

Riechen Raucher es, wenn andere rauchen?

Ich (w/13) rauche seit ein paar Monaten. Wie schädlich das ist, müsst ihr mir nicht erzählen, ich bin darüber sehr gut informiert.
Meine Frage ist nun: Können meine Eltern, die selbst auch Raucher sind, es riechen, wenn ich rauche? Auch wenn ich mich danach mit Deo/Parfüm voll sprühe und Kaugummi esse?

Danke für alle hilfreichen Antworten

...zur Frage

was wenn mein lehrer mich erwischt? darf er das weiter erzählen?

ich rauche in den pausen öfters mal ne kippe, was passiert wenn mein lehrer mich erwischt? darf er das an meine eltern weiter tragen? (was sie 100 %) tun würden -.- es ist wirklich so, dass wenn ich erwischt werde es nicht von meinem vater aus beim meckern und schreien bleibt.. er würde total ausrasten, ich bin auch NICHT stolz drauf aber die raucher unter uns verstehn mich sicherlich.. also: was darf mein lehrer nun? :) danke im voraus

...zur Frage

ich rauche 5-10 zigaretten am tag bin ich süchtig?

ich wollte mal fragen ob ich schon schon süchit gbin wen ich 3-10 zigaretten am tag rauche also ich könnte auch ein tag ohne aber das wird es kritsch . zähle ich schon zu den stark rauchern oder bin ich ein gelegenheits raucher ? ab wann bin ich ein ketten raucher

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?