Wie baue ich den DB Killer/Eater aus?

6 Antworten

Hallo,

der Standarddämpfer der YZF R125 hat meines Wissens nach keinen DB-Killer verbaut.

SG

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyschrauber, CUP-Fahrer im Amateurbereich

Okay, danke

0

Wenn du die Serien Abgasanlage dran hast bringt dir das abgesehen, von unnötigem Lärm keinen Vorteil. Bei vielen Serienabgasanlagen verliert man dabei sogar Leistung.

Gleich vier Gegenfragen:

  1. Wer soll dir das mit "nur für abgesperrte Strecken" glauben?
  2. Und wenn es wirklich so wäre, willst du ihn dann wirklich jedes Mal ein- und ausbauen? Das glaubt dir auch keiner ;-)
  3. Was soll das bringen?
  4. Woher nimmst du die Gewissheit, dass du auf "abgesperrten Strecken" tun und lassen darfst, was du willst?

Und wenn deine 125er relativ neu ist (Euro-4-Norm), dann kannst du ihn gar nicht mehr einfach mal so ausbauen.

Viele Grüße

Michael

Wenn du dein Motorrad ohne db-Eater im öffentlichen Straßenverkehr bewegst machst du dir viele „Freunde“ und es kann stillgelegt werden. Lass es!

Wie ich bereits sagte, abgesperte Strecke

0
@UnangefBoss

Lärm hält sich nicht an Absperrungen. Deshalb gelten z.B. auf Rennstrecken auch besonders strenge Vorschriften.

1

Die zwiebacksägen haben meist keinen zum ausbauen. Was soll das auch bringen.

Was möchtest Du wissen?