wie auf all you can eat vorbereiten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Trinke den Tag über normales Wasser, dann dehnt sich dein Magen und du kannst mehr essen. -Ansonsten den ganzen Tag über möglichst wenig essen, damit genügend Platz für dein All you can eat drin ist ;)

danke für die schnelle antwort werd ich bei der nächsten gelegenheit auf jeden fall ausprobieren :D

0

auf jeden fall musst du was essen in den tagen vorher, da sich sonst der Magen zusammen zieht. Trink nicht so viel beim essen und lass Brot oder Reis am besten weg ;) andere Möglichkeiten gibt es nicht :)

genug wasser trinken, je mehr du trinkst, desto größer ist dein magen und somit kannst du auch viel essen ;)

Hallo,

Also wenn ich zu so einem Restaurant gehen, dann oft am morgen. So gegen 12Uhr. Dann frühstücke ich nicht und hab dementsprechend auch mehr Hunger. Trotzdem würde ich es nicht übertreiben. ;-)

am besten gar nicht vorbereiten: denn nur um die gelegenheit zu nutzen, sich vollfressen zu wollen, ist so ziemlich eine der dämlichsten aktionen, die es gibt; denn mehr als dass dir hinterher schlecht ist, wird wohl nicht passieren. besser ist es, sich langsam nach und nach das beste auszusuchen und das dann in ruhe zu geniessen. wenn du dann wirklich satt bist, ist es besser aufzuhören.

Des mit der übelkeit isses wert :D

0

Völliger bullshit ich will da hin mir voll fressen kotzen und wieder voll fressen 😁 30€ all u Can muss sich lohnen

0

Was möchtest Du wissen?