Wie auf Abfuhr reagieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Freundin wäre unter diesen Umständen durchaus ganz gut beraten, die von dem Jungen erhaltene Abfuhr sozusagen souverän und mit möglichst stoischer Ruhe zu tragen und sie sollte auch zu dem Jungen einen vollkommen normalen Kontakt pflegen, so als wäre überhaupt nichts geschehen. Mit der Zeit wäre es dann aber auch durchaus möglich, das sich auch eine vernünftige Freundschaft zwischen den beiden entwickeln könnte.


also ich würde auf jeden fall auf freundschaft tendieren...vllt einfach erstmal sowas wie okay und dann normal weiterschreiben? 

Was möchtest Du wissen?