Wie alt wird ein Haflinger

2 Antworten

Das kommt auf seine Vorgeschichte an, auf Deine Kenntnisse zur Pferdegesundheit und Deine Möglichkeiten, eine gesunde Haltung, eine gesunde Fütterung und ein gesundes Training umzusetzen und die entsprechenden Fachleute zu bestellen ... und nicht zuletzt auch auf das Glück, nicht von schlimmen Krankheiten und Verletzungen zu sehr strapaziert zu werden.

Ich kannte einen Hengst, der mit 36 noch Jagden ging und gedeckt hat und mit 37 plötzlich auf der Weide tot umfiel. Ich kannte sogar schon 40-jährige Pferde, die noch ziemlich lange ihre Besitzer gut getragen haben, aber ich muss auch immer wieder Pferde unter 10 Jahren sterben sehen und die Versicherungen, die Pferdehalterhaftpflicht und Pferdekranken- und OP-Versicherung anbieten, sagen aus, dass ein Pferd im statistischen Mittel grade mal 11 Jahre alt wird.

Also genieße jeden Tag, den Du mit ihm hast, freue Dich, wenn Du gesundheitlich bei ihm etwas erreichen kannst, aber kalkuliere nicht. Das ist leider nicht möglich, so sehr jeder von uns hofft, das eine Pferd zu haben, das ein echter Methusalem wird.

Das kommt immer auf die Pflege, Haltung etc an. Außerdem kann auch ein 8.jähriges an ner Kolik sterben, also so generell kann man das nicht sagen, aber gehen wir mal davon aus, dein Haffi wird gut gepflegt und hat keine Krankheiten und ist top fit dann würde ich schon sagen, dass er so 25 werden kann. Also bei mir im Stall steht ein deutsches Reitpony und die ist 27 und immer noch ne totale Rennsau. :P Aber du wirst bestimmt noch so um die 8 schönen Jahre mit deinem Pferdchen haben :)

Was möchtest Du wissen?