Wie ändern sich die Personalpronomen in der indirekten Rede( Französisch)?

2 Antworten

Es gibt unterschiedlichste Pronomen:

  • Personalpronomen (je, tu, il/elle/on, nous, vous, ils/elles)
  • Reflexivpronomen (me, te, se, nous, vous, se)
  • Possessivpronomen (mon/ma/mes, ton/ta/tes, son/sa/ses, notre/nos, votre/vos, leur/leurs)
  • indirekte Objektpronomen (me, te, lui, nous, vous, leur)
  • direkte Objektpronomen (me, te, le/la, nous, vous, les)

Es gibt hier keine Zuordnungslisten, welches Pronomen zu welchem wird, weil das ja abhängig vom Sprecher und abhängig vom "Standpunkt" der indirekten Rede ist. Wenn bspw. "je" in der direkten Rede Sprecher ist und davon in der indirekten Rede erzählt, bleibt "je" ja; ändert sich der Standpunkt, werden die Pronomen natürlich verändert. Das ist wie im Deutschen. 

Was möchtest Du wissen?