Wie viel Stunden sind 5200mah tragbare Akku?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst schauen wieviel mA der Akku deines Handys hat.

Hat er z.b.2600 mA kannst du mit einem 5200 mA dein Handy 2x Aufladen.

Je mehr mA der Akku umso schwerer und klobiger ist er auch. Du musst also selber entscheiden was du täglich mit dir rumschleppst.

Eine Alternative ist ein kleiner 2600er für täglich und ein grosser 10 000er für Ausflüge Urlaub und Co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Faktoren sind entscheidend: wie viel Zeit hast du zum Aufladen und wie viel Strom brauchst du.

Wenn du ein Ladegerät mit 1 Ampere Ausgangsleistung hast, braucht dein Akku theoretisch 5 Stunden, 15 Minuten zum Aufladen. Da aber vom Ladestrom etwas wegfällt (z.B. Wärme) , rechne ruhig mal 30 Prozent "Verlust" dazu. Macht also 5.200 mAh + 30% = 6.760 mAh. Deine effektive Ladezeit wird also etwa 6 1/2 Stunden betragen. Das ist ein Wert, den man in einer Nacht erreichen kann.

Nun kommt es auf deinen Verbraucher an, zum Beispiel dein Handy. Wie viel Kapazität hat dein Handy und wie lange funktioniert es damit.

Wieder ein Beispiel: dein Handy hat eine Kapazität von 1.400 mAh und bei deinen Aktivitäten reicht das 5 Stunden. Also liegt dein Verbrauch bei 1.400 mAh durch 5 Stunden = 280 mAh pro Stunde.

Nun kannst du deine Werte selbst ausrechnen: 5.200 mAh Akkukapazität durch 280 mAh Verbrauch pro Stunde = 18,5 Stunden.

Du kommst also mit deinem Akku über den ganzen Tag, da ja auch noch die Eigenkapazität des Handy's mitgerechnet werden muss.

Es ist übrigens besser, zwei kleinere Akku's zu kaufen (mit jeweils etwa 5.200 mAh), als einen großen Akku mit 10.000 mAh. Grund: die Ladezeit ist zu lang und man kann einen Akku laden, während man den anderen Akku mitnimmt. Brauchst du sehr viel Strom (z.B. bei Handy's mit großem Verbrauch), empfielt es sich, einen großen Akku (über 15.000 mAh) und einen kleinen Akku (5.200 mAh) zu kaufen. Dann hat der große Akku genug Zeit zum Laden und du stehst trotzdem nicht ohne Reserveenergie da.

Viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt natürlich ganz davon ab, wieviel dein Gerät verbraucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jennxxx
03.02.2017, 08:26

Habe ein  Samsung j5 muss  es   jeden  Abend aufladen

0

Zwischen ... und ... Strunden.

Kommt auf die Leistungsaufnahme des Verbrauchers an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?