Wert von Orientteppichen / Teppich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ernüchternde Antwort: Faktisch alles typische Kaufhausware. Heute nicht mehr nachgefragt und fast unverkäuflich.

Muster, Knotenzahl, Material unbekannt? Eine sichere Aussage ist so nicht möglich.

Als Einzigem würde ich dem Ahar einen bescheidenen Verkaufserlös zusprechen.

Ich würde es hier mal versuchen:

http://www.orientteppichankauf.de/

Sollten sie Interesse zeigen, kannst Du Dir vor einem Verkauf weitere Ankaufsangebote anderer Händler einholen.

Ankaufsangebot plus ca.30%, wäre der Verkaufspreis an Privat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinuss22
19.05.2016, 13:34

Das es so schlimm steht hatte ich nicht vermutet. Die "Wolle" hat  schließlich mal richtig viel Geld gekostet.

0

Hallo!

Da kann ich nur zustimmen, schaut nach normaler zur Zeit eher schwach nachgefragter Ware aus, speziell der Moud und der pakistanische Teppich. Immer unter dem Vorbehalt, keine Bilder gesehen zu haben oder sonst etwas über den Zustand nach über 40 Jahren zu sagen.

Im Zweifel bei einem alteingesessenen Geschäft unverbindlich anschauen lassen.

Schöne Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Marty,

ganz so schlimm ist es vielleicht gar nicht.

Pakistan ist wirklich "Kaufhausware" und bringt in eBay 10,- bis 30,- €. Bei den anderen, besonders Ahar und Lilian, kommt es auf Zustand, Feinheit und Muster an.

Der Verkauf von Orientteppichen ist sehr schwer geworden. Deshalb liegt unser Schwerpunkt heute auf Wäsche und Überfärben (http://www.dagobertwindolf.de/seiten/wa\_ueberfaerben.html). Dadurch entstehen qualitativ hochwertige moderne Teppiche. Vielleicht wäre das eine Alternative.

Viel Erfolg wünscht Dagobert Windolf



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?