Werkzeugmechaniker oder Industriemechaniker WELCHES IST BESSER was würdet ihr machen?

3 Antworten

Tatsächlich ist es so, dass man in der Industrie meist merh verdient als im mittelständigen Handwerk. Die Berufe ähneln sich aber stark vom fachgebiert und dem Wechsel im spätern Berufsleben solle keine große Hürde sein!

Spreche hier aus Erfahrung.

lg nator

Aber hätte ich noch eine Chance bis zur Zwischenprüfung zum Industriemechaniker zu wechseln(2 Lehrjahr), wenn der Beruf des Werkzeugmechanikers mir nicht gefällt bzw ist das überhaupt machbar?

0

Mach den Industriemechaniker, ähnliche Ausbildung aber spätere bessere Chancen und besserer Verdienst

Lieber Industriemechaniker als Werkzeugmacher, denn als Industriemechaniker lernst du auch Elektronik, und das nützt dir auch privat. Als Werkzeugmechaniker feilst, fräst, schleifst, erodierst du den ganzen Tag Metall, und du hast im Privaten weniger Nutzen davon.

Was möchtest Du wissen?