Werden die Augen heller wenn man in die Sonne guckt?

7 Antworten

Direkt in die Sonne schauen, ist schädlich für das Auge. Der starke Lichteinfall ins Auge wird durch eine Verkleinerung der Pupille verringert. Sie geht aber natürlich nicht ganz zu. Außerdem dauert es ja auch einen ganz kleinen Moment. Wenn man eine sehr helle Iris hat, kann das so aussehen, als wenn das Auge heller wird, aber mehr auch nicht. Die Farbe der Iris verändert sich dadurch nicht.

Dabei kannst Du Dir Schäden an den Augen holen.Sonnenbrand kann man nicht nur auf der Haut bekommen, sie schädigt auch die Augen.

Nein, aber mit pech können sie dauerhaft geschädigt werden.

Ja, weil die Pupille sich zusammenzieht.

Wenn man ins Dunkle schaut, werden die Augen ja auch entsprechend dunkler.

einer erzählte mir mal er muss in die sonne mit einem auge kucken damit es heller wird (im sagte es ein artzt). Sein anderes auge war schon heller

Was möchtest Du wissen?