Werden Abkürzungen von Wörtern nach einem Punkt groß oder klein geschrieben?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

groß 78%
egal 14%
klein 7%

3 Antworten

klein

Abkürzungen müssten nach einem Punkt auch weiter mit kleinem Anfangsbuchstaben geschrieben werden, denn "ggf." gibt es, "Ggf." gibt es nicht. ABER: Nach einem Punkt ist groß weiterzuschreiben, daher ist das Akronym aufzulösen. Aus "ggf." wird nach dem Punkt also "Gegebenenfalls"!

Kann man so nicht sagen! Es kommt drauf an, welche Wortart als nächstes folgt.

groß

Nach einem Punkt schreibt man immer groß, egal ob normaler Punkt oder doppelpunkt. Außer bei abkürzungen, nach denen geht normal weiter

Das haben wir schon in der Grundschule so gelernt.

0

Nach einem Punkt wird groß weitergeschrieben - und ggf. Abkürzungen aufgelöst: Gegebenenfalls wäre dann auszuschreiben.   :-)

0

Was möchtest Du wissen?