Werde als magersüchtig bezeichnet!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast einfach eine schnellere Fettverbrennung. Ich war in deinem Alter auch sehr dünn und bin es jetzt auch noch ob wohl ich normal esse. Bei uns in der Familie sind alle sehr dünn, es ist also Vererbung. Aber wenn es dich so nervt lass doch mal deine Schildrüse untersuchen, vielleicht hast du Überfunktion, dann nimmt man auch nicht zu.

Dankeschön! Ich esse halt,wenn ich Hunger hab,ist ja auch normal,denke ich. Das mit der Fettverbrennung kann stimmen,mein Bruder ist auch dünn,und das muss in der Familie liegen :)

0

Mir geht es genauso..:/ Ich bin 15, ca. 170 groß und wiege 44-45 kg. Mir hat es früher auch tooootal viel ausgemacht wenn jemand etwas über meine Figur gesagt hat, dass ich magesüchtig sei, zunehmen soll usw. 

Aber wie auch bei dir funktioniert es bei mir auch nicht😅😕 Lass dich davon nicht unterkriegen und sehe dich eher als etwas "besonderes", dass du alles in dich reinfressen kannst und einfach nicht zunimmst:)

Habe bei mir eine Ähnliche Frage gestellt, aus dem selben Grund damit das dumme Geschwätz eeendlich aufhört😊👍

Du hast schon ziemliches Untergewicht. Und das ist genauso ungesund wie Übergewicht. Ich weis, zunehmen fällt manchen genauso schwer wie abnehmen. Troztdem solltest du es versuchen. Aber auf gesunde Weise. Hast du schon mal deine Schilddrüse untersuchen lassen?

Und du kannst ja sagen und beweisen: Ich esse normal, nasche auch mal, es darf auch mal ein Burger sein. Und genau DAS tun magersüchtige nicht.

Dankeschön :)! Ich esse wirklich normal. Schilddrüsenuntersuchung hatte ich noch nicht,aber mehrmals schon Blutabnahme,da müsste man doch etwas sehen,denke ich mir! :)

0

Wie lange kann man ohne Essen aushalten, wenn man dünn ist?

Nur mal angenommen man ist schon sehr dünn, also wirklich dünn, z.B. 1m80 groß und wiegt 50kilo. Man kann genug Wasser trinken, aber wie lange könnte man ohne Essen durchhalten? Und was passiert da mit einem?

(Keine Sorge, ich bin nicht essgestört oder sowas, mich würde das aber mal interessieren.)

...zur Frage

Bin ich zu dünn oder bin ich magersüchtig?

Hey... Ich bin 174cm groß und wiege 49.9kg ... Ich habe eine Oberschenkellücke und habe die "blatt-challenge"bestanden ... (Wo man ein A4 Blatt auf seinen Bauch legt und ja wenn man seine Hüfte hinter diesem Blatt verstecken kann hat man bestanden )ja also Leute ich hab schon so viele Kommentare gelesen das ich ich zu dünn bin... ich wurde gefragt ob ich nichts esse ... Ob ich magersüchtig bin oder sonst was ...sogar die Leute in der Schule haben mich gefragt ob ich was zu essen bekomme ...

Also bitte sagt ihr mir ob ich zu dünn bin oder ganz normal ...

Ihr sollt nur noch wissen das ich jetzt nicht grad viel esse (deswegen wird mir auch oft schwindlig) aber wenn ich essen muss dan esse ich ganz normal ...ich machen auch viel Sport .. Aber nach dem essen habe ich (und werde ich ) och nie gekotzt ...so soll es auch nicht werden

...zur Frage

Meine Beziehung zum Essen?

Hey Leute ich bin 17 /weiblich und wiege 46 . Ist das normal ?? Ich habe vor 2 Wochen 52 gewogen und jetzt 46. Ich bin nicht dieses hässliche dünn sondern einfach dünn. Ich glaube ich kenne auch mein Problem : ich esse kaum zu Mittag. Ich esse so gut wie nie Mittagessen weil ich es hasse. Mir schmeckt es einfach nicht. Könnte den ganzen Tag frühstücken aber nicht mittagessen. Ich esse natürlich schon, weil mein Vater mich zwingt. Aber wenn ich esse dann auch nicht normal. Ich esse Solo langsam. Ich kann nicht schnell essen, sonst wird mir übel. Ich gehe nicht gerne in Restaurants, weil ich mein Essen nie zu Ende fertig essen kann. Mir wird immer so schnell so übel und ich habe immer das Gefühl zu platzen. Was zur Hölle geht nur mit mir ab ??

...zur Frage

Alle denken ich würde Magersüchtig sein!

Jeder denkt ich wäre Magersüchtig, obwohl das nicht stimmt! Ich esse doch immer so viel ich kann, meistens habe ich kein Hunger, aber das bedeutet doch nicht das ich Magersüchtig bin! Nur weil ich früher etwas dick war und nun etwas dünner, bedeutet es doch nicht das ich Magersüchtig bin! Jeder sagt immer ich wäre voll dünn und so, aber das stimmt nicht, ich esse nur nicht mehr so viel! Ich habe halt nicht mehr wirklich hunger! Ich habe schon genug Stress, doch damit machen sie das ja nur schlimmer, aber daran denken sie ja nicht mal! Ich esse wirklich so viel ich kann, werde aber auch nicht dicker! Was soll ich machen? Schon mal danke, für die hilfreichen antworten! Selina

...zur Frage

Sseehhrr dünn und schwanger ist das schlimm ?

Ich bin schwanger und sehr dünn. Findet ihr ich bin magersüchtig? Ich esse wenig, hab aber keine Bulimie. Ist es schädlich für mein Baby? Ich hab sehr selten Hunger und vergesse es manchmal einfach

...zur Frage

Ich habe es in den Genen dünn zu sein, werde deshalb Magersüchtig bezeichnet..das macht mich fertig.

Guten Abend. Mein Opa und meine Mom waren schon immer dünn und ich habe es nunmal in den Genen auch dünn zu sein. Und ich werde als Magersüchtig, Stock usw bezeichnet.. das macht mich richtig fertig.. Meine Mom meint ich soll deswegen nicht kaputt gehen aber ich hasse es so dünn zu sein! ich kann essen soviel ich will aber ich werde nicht wirklich dicker, nur etwas schwerer. und ich esse echt total viel. ich habe auch wirklich keine Krankheit oder so ich bin schon zum Arzt gegangen. Im Sommer weigere ich mich auch oft kurze Hosen anzuziehen.. was kann ich nur machen:/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?