Wer würde gewinnen, wenn ein standard sibirischer Tiger gegen 4 standard deutsche Wölfe in einem neutralen Gebiet kämpfen würde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn überhaupt würden sich ein sibirischer Tiger und Wölfe vielleicht um eine gerissene Beute oder einen Kadaver  streiten. Ob vier Wölfe genug wären um einen Tiger zu vertreiben kann ich nicht genau sagen aber ich schätze es müssten etwas mehr sein.  Rothunde zb können wenn sie sehr stark in der Überzahl sind einen Königstiger von der Beute vertreiben. Einfach so kämpfen würden sie nicht. Für beide wäre das reine Verschwendung von Energie und die Verletzungsgefahr wäre zu groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh Kinners, ihr habt zuviele von diesen sensationsgeilen Filmchen auf DMAX und Konsorten gesehen.
Da sind Tiere Bestien und sie haben nur ein Interesse: sich gegenseitig zu killen.
Und wenn die armen Tiere Pech haben, werden sie von verantwortungslosen "Tierfilmern" in unnatürliche Situationen getrieben, damit genau das passiert, damit Kids wie du, ihre SensationsgeIlheit befriedigt kriegen.

Ich könnt k0tzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jisakovizzle
24.12.2015, 00:06

Unsere Fragestellung bezog sich auf eine völlig surreale imaginäre Situation. Es ging lediglich darum, welches Tier aufgrund seiner evolutionären Anpassung am besten für einen solchen Kampf geeignet wäre und wie effektiv die verschiedenen Jagdmethoden genannter Tiere gegeneinander abschneiden. Wir sind alle leidenschaftliche Verfechter des Tierschutzes und heißen weder "Sensationsfilmchen" noch Misshandlung gut. Daher bedauere ich es, dass ihre Antwort unsere Frage sachlich völlig verfehlt.
Trotzdem vielen Dank, und schöne Feiertage!

0

Was möchtest Du wissen?