Wer hat Erfahrung mit Candyflip und wie findet ihr es?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mir persönlich hat CandyFlip sehr viel Spaß gemacht! Ich hab 200 mcg genommen und 3 Stunden später ca 150 mg MDMA Kristalle ( reicht meiner Meinung vollkommen aus!) auch wenn der Trip nicht so spirituell ist wie ohne MDMA kann ich das nur empfehlen, man kann sogar gut feiern gehen darauf was ich auf LSD single gar nicht kann.

Zu der Frage wann man MDMA nehmen sollte würde ich klar empfehlen das Emma erst später zu nehemen, auch wenn ich es noch nicht anders probiert habe glaube ich, dass ein MDMA Abturn nicht gut kommt auf LSD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Essalk243
14.10.2016, 14:00

Danke dir :)

1

Schon ziemlich geil aber einzeln lohnt sich mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht. Gibt besseres aber ist eines mit der coolsten sachen. Kommt auf den anlass an.. Ich persönlich mag DMT mehr.. aber lsd ist meine lieblings"droge" . Nur das mdma ist halt doof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst lsd und nach 3-4 Stunde mdma.
Wenn dus gleichzeitig nimmst bist du am Ende voll depri und die lsd wirkung is noch da und verstärk das ganze noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shewantzztheD
11.10.2016, 17:54

has du Erfahrung?

0
Kommentar von Geierdoodl
11.10.2016, 17:55

2 mal gemacht einmal gleichzeitig genommen, war der Horror!

0

Was möchtest Du wissen?