Wer geht mit wem beim Abi-Ball?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei meinem Abiball war es so, dass bis auf eine Ausnahme nur Jahrgangsintern die Partnersuche stattfand.

Am Anfang gab es eine kurze Begrüßung mit Erläuterung des Ablaufs, dann folgte der Einlauf und Anschließend der Abitanz, dann gab es nochmal eine kurze Rede, dann Essen, dann freier Abend mit DJ und Alkohol.

Die reden werden bei der zeugnisverleihung gehalten.
Beim Ball würde gegessen getrunken und irgendwann auch getanzt. Manche haben sich tanzpartner aus der schule gesucht, andere ihre/n partner/in oder mache auch nur bekannte. Ich wollte zum Beispiel gar nicht tanzen, bin auch ohne tanzpartnerin hin und dann hat mir das hübscheste Mädel der schule (vor ort) gefragt ob ich tanzen will. Hatte ich Riesen Glück.
Viele gehen aber auch gar nicht hin.
Musst dich im Prinzip entscheiden wenn du gehst, ob du dann gehst um mit Freunden zu chillen ( wenn die das auch wollen) oder um zu tanzen sich zu unterhalten etc.
Such dir rechtzeitig (!) eine/n tanzpartner/in.

Sry für die Rechtschreibung/grammatik😅

Also bei uns macht man das Abi in der 13. klasse und da gibt es auch keine Klassen sondern Kurse. Und du kannst gehen mit wem du willst. Egal ob in deinem , oder in einem anderen Kurs dein Tanzpartner ist

Man geht nicht mit jemandem zum Ball, so wie es das Fernsehen aus amerikanischen Filmen schließen lässt. Ein Abiball ist etwa eine Party. Erst mit Essen, evtl  Abendprogramm  (Tänzer, komiker). Später dann ausgelassen feiern ;-) eher wenig richtiges Tanzen à la 'Ball'

Was möchtest Du wissen?