Wer bestimmt was Trend/Mode ist?

2 Antworten

Irgendjemand macht etwas anders, fängt etwas Neues an. Anderen gefällt das und sie greifen es auf - warum auch immer. Schon ist ein Trend geboren.

Im Vorteil dabei sind Prominente. Wenn z.B. Miley Cyrus eine bestimmte Art von Hose tragen würde, ahmen das viele Fans nach und man hat einen Trend oder eine Mode.

Moden gibt es schon seit hunderten von Jahren. Sie dienen dazu, sich von anderen abzuheben oder abzugrenzen - ich trage das was modern ist - du nicht.

Wiedersinnig wird es dann, wenn Trends die bewußt keine Mode sein wollten, (z.B. der Punk) dann selbst zur Mode werden.

Zieh das an, was dir gefällt, man muss die Trends nicht nachmachen.

Da hast Du grundsätzlich Recht. Die Frage ist nur: "Was gefällt ihr und warum?". Und schon sind wir beiden Moden und Trends - man kann sich kaum dagegen wehren. Schon deswegen nicht, weil man heute z.B. keine Klamotten mehr kaufen kann, die z.B. in den 80er Mode waren.

0

Was möchtest Du wissen?