Wentworth Miller macht mich Schwul?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur die wenigsten sind zu 100% schwul oder hetero. Hab da mal von 5% der Bevölkerung gehört. Die Regel ist eine Bi-Veranlagung mit unterschiedlich stark ausgeprägten Schwerpunkten. Aber darüber spricht man nicht im Allgemeinen.

708090 18.04.2017, 05:06

Nur fünf Prozent..echt?! Das ist ja wenig. Aber hast recht.

0

Denke auch, dass du zukünftig mehr Auswahl haben wirst . Ist doch nicht schlecht,oder ?! 


Lass dich davon mal nicht so verunsichern. Du bist vermutlich bi, na und ,wat soll´s . 


P.S Ich finde den Schauspieler auch sehr beeindruckend. Sein Coming out war definitiv die richtige Entscheidung. Homosexualität sollte kein Tabuthema mehr sein. Er ist für viele ein Vorbild .....und vielleicht auch Wegbereiter.

Jeder Mensch hat sein Kopfkino mit sexuellen Phantasien, was völlig nomal ist. Das bedeutet aber nicht, dass du deshalb schwul oder bisexuell bist. Selbst, wenn du schwul oder bisexuell wärest, ist das absolut kein Beinbruch.

Was möchtest Du wissen?