Wenn meine Noten zu den besten 5% gehören, liege ich dann im 5%-Perzentil oder im 95%-Perzentil?

1 Antwort

Meines Wissens gibt es keine Daten, die in irgendeinem Perzentil liegen. Ein Perzentil ist eine Schnittstelle, wo Daten darunter oder darüber liegen können (notfalls gleichauf).

Wenn Du z.B. die Noten 1-6 nimmst, dann könnte ein 5%-Perzentil bei 1,5 liegen, nämlich dann, wenn 5% der Schüler eine Note <= 1,5 haben und 95% der Schüler eine Note >= 1,5. Und wenn die schlechteste Note der 1. Gruppe bei 1,3 liegt und die beste der 2. bei 1,7, dann kann man jede Zahl zwischen 1,3 und 1,7 als 5%-Perzentil bezeichnen. Etwas willkürlich nimmt man meistens die Mitte zwischen diesen beiden Zahlen 1,3 und 1,7, die die Gruppen trennen, nämlich 1,5.

Deinen Fall muss man so formulieren: Deine Note liegt unterhalb des (oder vielleicht gleichauf mit dem) 5%-Perzentil.

Man könnte genausogut die Noten anders herum sortieren sodass es von 6 bis 1 geht, von schlecht nach gut, z.B. in Frankreich gehen die Noten von 0 bis 20 für schlecht nach gut. Bei dieser Skalierung würdest Du oberhalb des (oder gleichauf mit dem) 95%-Quantil liegen

Was möchtest Du wissen?