Wenn ich vorort den Taxischein mache und dann umziehe, muß ich den Taxischein nochmals neu machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, wenn Du bereits einen Taxischein hast und umziehst, also an einem anderen Ort Taxi fahren willst, brauchst Du den Schein nicht nochmal machen. Also nicht nochmal die gleiche Prüfung. Im neuen Ort mußt Du nur eine Ortskenntnis nachweisen, d.h. Du mußt wissen, wo welche Straßen sind.

Das kommt ganz darauf an, wo du fahren willst.
Die Ortskundeprüfung ist für das Gebiet abzulegen, in dem du fahren willst.
Der P-Schein ist Deutschlandweit gültig.

derbas 27.07.2016, 16:52

Personenbeförderungsschein? Zwingend vorgeschrieben für Taxifahrer. Dazu kommt dann für das jeweilige Fahrgebiet der Ortskundenachweis. Oder du hast keinen Ortskundenachweis. Dann darfst du aber nur Funkmietwagen fahren.

0

Was möchtest Du wissen?