Wenn ich ein Paket ohne Absender bekomme, kann ich den Absender dann irgendwie herausfinden?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über den Inhalt. Ansonsten über die Paketnummer. Dazu muss es aber als Paket (nicht als Päckchen etc.) versandt worden sein.

Pakete ohne Absender würde ich gar nicht erst annehmen, wenn ich weiss, das ich nicht irgentwo etwas bestellt habe. Sonst anhand einer Rechnung.

Das ist wohl leider nicht möglich.Wenn der Absender keine Adresse von sich angibt, kann das auch die Post nicht herausfinden.Eventuell ließe sich der Einlieferungsort feststellen, bei einem Päckchen entweder anhand des Stempels oder des Päckchenlabels, beim Paket ist da schon komplizierter, da würde ich persönlich mal die Sendungsverfolgung für Pakete anrufen (0180 5 3452255)und nachfragen, ob die den Einlieferungsort feststellen können. Durch die Paketboxen und Packstationen kann man seine Sendungen problemlos ohne Absenderangaben aufgeben, da fragt dann keiner mehr nach.

Die Paketnummer bringt auch nicht viel, es sei denn, der Versender ist Großkunde. Ein solcher wird aber wohl kaum ohne Absender versenden. Ansonsten lässt sich darüber nur die Filiale erkennen, wo das Paket aufgegeben wurde. Bei einem Paket, das eine Paketnummer hat, muss aber eigentlich der Absender angegeben werden (außer bei Großversendern). Der steht dann auf dem Paket (er kann aber natürlich falsch sein). Bei unversicherten Sendungen (Päckchen, Maxibrief, Warensendung) lässt sich höchstens am Poststempel erkennen, aus welcher Region es kommt (es sei denn, es ist handgestempelt, dann weißt du auch die Filiale). Würde mich aber auch interessieren, wer Pakete ohne Absender verschickt...

Das dürfte kaum möglich sein, außer der Inhalt des Pakets gibt dir eindeutige Hinweise auf den Versender. Guck mal auf den Poststempel, dann kannst du ja sehen, ob ein Bekannter von dir in dieser Stadt ist, oder du mit dieser Stadt nie etwas zu tun hattest.