Wenn hund nach kind schnappt

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich glaube der hund ist neidisch auf das kind da es mehr aufmerksamkeit bekommt. achte darauf dass das kind trotz seines alter in der ``rangfolge´´ über dem hund steht... wenn der hund schnappt ignoriere ihn und beschäftige dich nur noch mit dem kind. wenn er dann lieb ist behlohne ihn und spiel mit ihm. so merkt er schnell das er so nicht aufmerksamkeit bekommt. schimpf auf keinen fall mit ihm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muMxaM
26.08.2012, 15:04

DANKE für deine antwort!! Ok so habe ich auch reagiert aber ich habe ihn vorher auf seinen platz geschickt. Oder hätte ich ihn gleich ignorieren müssen? Na ich versuche eig. immer beide in allem mit ein zubeziehen. Zbs. Wenn ich mein kind zu bett bringe oder ihn wickel darf er immer dabei sein wenn er möchte. Ich halte nicht viel davon hunde auszuschimpfen.

0

Mach so etwas nie wieder, das ist den Hund bedrängen. Den Hund würde ich niemals unbeaufsichtigt mit dem Kind lassen und ihn schon gar nicht mit auf den Balkon nehmen. Mir wäre so ein Hund zu gefährlich, das Risiko für das Kind wäre mir zu hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muMxaM
26.08.2012, 15:10

Wieso nicht mit auf den balkon?

0

Ich würde den Hund hergeben. Wenn er jetzt schon knurrt, was passiert dann, wenn das Kind mal kurz mit dem Hund alleine ist? Selbst wenn man trainiert mit dem Hund, eine Gefahr ist immer gegeben. Wenn ich das nächste mal in den Nachrichten lese, Hund beißt Kleinkind tot, werde ich an dich denken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muMxaM
26.08.2012, 14:13

Keine angst :) ich würde mein kind nie alleine mit mein hund lassen auch nicht für ganz kurz. Aber dein kommentar hilft mir leider nicht weiter. Trotzdem danke

0

Wenn ein Hund knurrt, dann ist das eine Warnung. Man sollte sich dran halten.

Wir setzen uns runter

Und rückt dem Hund damit auf die Pelle... Wenn der Hund nicht von dem Kind angeglotzt bzw. angegrapscht werden will, dann muss man das nicht so weit treiben, bis er sich genötigt sieht zu schnappen.

Und - es existiert keine Rangordnung zwischen Hunden und kleinen Kindern. Das ist auch so ein nichtausrottbarer Blödsinn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muMxaM
26.08.2012, 14:23

Naja die warnung kam somit aber fast mit dem schnappen zusammen. Er knurrte ja nicht als wir uns runtergesetzt haben oder als ich ihn gestreichelt. Erst als ich von meinem kind die hand genommen habe und in richtung hund gestreckt habe fing er an zu knurren und wollte schnappen. Vorher war alles ganz entspannt.

0

Da ist wohl mal ws ungutes in einem unbeobachteten Moment pasiert . Ich würde dir dringend raten, die beiden NIEMALS miteinander alleine zu lassen!! Sie zu daß´du einen hundetrainer holst um das schnellstmöglich abzustellen.!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kind ist 1 1/2 Jahre ; Villeicht hat das Kind dem Hund mal versehentlich das Fell gerupft oder am Schwanz gezogen; Oder der Hund ist eifersüchtig; Ich würde aufpassen; LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muMxaM
26.08.2012, 14:09

Ich passe auf jedennfall auf. Hm.. Ich kann mir nur vorstellen das mein hund es nicht ok findet, das mein kind die leckerlis bekommt damit er, dem hund diese geben kann... Danke für dein kommentar lg

0

Lass sie lieber nicht alleine beide sonst geht es böse aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muMxaM
26.08.2012, 14:03

Habe ich nie und würde ich auch nie! Nicht mal eine sekunde. Trotzdem danke :)

0

Das ist Machtgebaren. Mache dem Hund klar, dass das Kind in der Rangordnung über ihm steht. Also weise ihn in die Schranken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei so eine scheiß Sprache in der der Text geschrieben ist hab ich eigentlich gar keine Lust ne richtige Antwort drauf zu geben. Wenns zu schlimm wird musst du dich wohl entscheiden Hund oder Kind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muMxaM
26.08.2012, 13:59

Musst ja nicht antworten :)

0
Kommentar von OkamiYumek
26.08.2012, 14:02

wir wollen docch nicht übertreiben. lieber kurz und knapp als langatmig, oder? ;)

0

Was möchtest Du wissen?