Wenn ein Mann mal fremdgegangen ist, tut er es wieder?

29 Antworten

Einen der es nie macht? Ihr wollt es euch wenn vorher sagen...na dann glaub mal weiter! So einen habe ich auch...10 Jahre Beziehung...7 Jahre verheiratet...2 Kinder. Mein Mann ist total eifersüchtig..war mir immer 100 Prozent sicher das er nie fremd geht. Aber er hat es getan. Man kann sich sagen,schwören was man will,aber wie es wirklich ist weiß keiner! Flaute im Bett, Stress u.s.w. DasProblem ist,ich war mir immer zu sicher..dachte egal wie es gerade läuft....uns kann nichts passieren, aber da hab ich wohl falsch gedacht :-(

Selbst wen er es nicht mehr macht würdest du ihm das abkaufen oder ihn immer kontrollieren.Kurz um, das vertrauen ist im Eimer und es ist nicht mehr so wie es mal wahr.Auf langer Sicht knabbert die Tatsache an deiner seele.Den diesen fremdgeh moment kann man auch nicht aus seinem gedächtnis löschen.Wen jeder seine rolle findet und seinen partner respektiert in einer Beziehung,dann glaube ich das eine bedingungslose treue möglich ist.

abend bin mit meinem man 13jahre zusammen und 7 Jahre davon verheiratet haben 4 Kinder und beim letzten Schwangerschaft also kind Nummern 4 hat er eine Affäre mit seiner arbeitskollegin gehabt es ging 6monate lang ich hatte meinen vetdacht und sprach sich offen an sie lügte bis zum geht nicht mehr und meine man war ihr verfallen wir sagten bevor wir uns betrügen reden wir lieber drüber hab ihm und ihr verziehen aber ich glaube das mein mann die zeit vermisst mit ihr sie hatt ein neuen ja warum ging er mir fremd seine Antwort lautete es war ihm alles zu viel die kinder Arbeit können leider nicht gemeinsam raus da weder seine noch meine Eltern bereit sind die Kinder zu nehmen haben andre Lieblings Enkelkinder was soll ich mach er bemüht sich aber dannmerke ich nur nnoch Kälte er ist unzufrieden früher hatten wir über alles reden können jetzt leider nicht es fällt mir nicht leicht mit ihm aber ich liebe ihn zu sehr er darft alles mein Motto war immer tuh nie das was ich nie tuhn würde

hallo ihr lieben, ganz zu anfang ich bin schwul, um es ein bisschen einfacher macht zu verstehen, mein freund ist mir nach 14 tagen beziehung fremd gegangen ! habe es aber erst 3 monate danach von einer freundin erfahren ! ich war am boden zerstört, traurig sauer usw .. wollte mich trennen mit diesem menschen nichts mehr zu tun haben ! aber weil wir ja da nun schon 3 monate ein paar waren, fiel es mir nicht grad leicht einfach so ab zu schließen, und ich habe erst da gemerkt wie sehr er mich eigentlich liebt, denn es hat ihm sehr leid getan, nur geweint, war am boden zerstört, hat sehr abgenommen wo ich nicht da war, weil es ihm so leid tat.. nach langen gesprächen und zusammensein habe ich beschlosssen ihm noch ne chance zu geben, weil ich ihn auch sehr liebe, und unsere beziehung ist nun viel besser, zwar viel eifersucht, das komische aber nicht von meiner seite aus, sondern von seiner, er hat nun angst das ich fremd geh um ihm zu zeigen wie sehr er mich verltzt hat. nun sind wir 1 jahr zusammen und es läuft alles super. hab aber auch knapp 4 monate daran zu kanbbern gehabt das er mich beschissen hat...

Hallo. Ich kenne mein Mann jetzt schon 10 Jahre seit fünf sind wir zusammen und haben zwei Kinder und seit 2 Jahren sind wir verheiratet dieses Jahr ist er aufgrund einer Erkrankung in eine psychiatrischen Einrichtung gekommen. Dort hat er eine andere Frau kennengelernt. Erst war es heimlich dann hab ich rausbekommen das er dort mit einer anderen anbandelt das führte zur Trennung und er ist prompt zu ihr gezogen eine Woche hat er dort gewohnt und hat gemerkt wie dumm das alles ist. jetzt ist er wider daheim. er sagt das er mich liebt und das das alles ein grosser Fehler war. Aber auf alle meine fragen kann er mir keine Antwort geben, warum sie, warum jetzt, was hatte sie was ich nicht habe. Zudem ist sie magersüchtig gewesen und borderlinerin auch charakterlich hat sie nichts was ihn hätte reizen können. Ich bin zwar froh das er wider da ist aber ich habe ständige gefühlsschwankungen, kann teilweise nicht schlafen und habe innerhalb eine Monats 8 kilo abgenommen. Ich weiss einfach nicht mehr was ich machen soll ob es richtig war das er wider hier ist. Ich bin mir noch nicht mal mehr sicher ob ich ihn liebe, es ist definitiv nicht mehr so intensiv wie früher. das alles macht mich echt fertig und jetzt wollte ich mal eure Meinung hören. Danke

Was möchtest Du wissen?