wenn der panzer einer schildkröte kaputt geht, egal wie, kann das nachwachsen oder so?

2 Antworten

Der Panzer einer Schildkröte wächst ja ein Leben lang weiter, im Alter eben nur weniger... In der Regel wächst jedes Schild des Panzers ringsherum. Dabei können auch Risse oder wieder zuwachsen.

Ich habe mal eine Dalmatinische Landschildkröte übernommen, die aufrund einer Panzernekrose zwei 1 €-Stück große Löcher im Baupanzer hatte. Da konnte man den blanken Knochen drunter sehen. Innerhalb eines Jahres hat sich bei beiden Löchern jeweils vom Rand her neues Panzermaterial gebildet und die Löcher geschlossen.

Der Panzer wird wieder verheilen, aber nicht in der ursprünglichen Zustand zurück wachsen. So habe ich beispielsweise eine Schildkröte übernommen, die von einem Hund gebissen wurde. Die Bissspuren am Panzen sind heute noch deutlich zu erkennen, obwohl es ca. 20 Jahre zurück liegt.

Bei sehr großen Verletzungen muss den Schildkröten nachgeholfen werden. Beispielsweise wenn Schildkröten vom Rasenmäher erfasst werden oder einem Waldbrand zum Opfer gefallen sind, ist der Panzer zu so großen Teilen beschädigt oder abgebrochen, dass ein Tierarzt eine künstliche Haut/ Panzer drüber legt und mit speziellem Kleber fixiert.

Früher wurden Löcher in den Panzerrand gebohrt, um die Schildkröte daran anzuleinen. Diese schmerzhafte Prozedur ist heute zum Glück verboten. Jedenfalls wächst so ein kleines Loch ebenfalls nicht zu, der Rand verheilt aber.

lg

Was möchtest Du wissen?