Welches Schimpfwort benutzt ihr?

Das Ergebnis basiert auf 52 Abstimmungen

Schei*e 44%
Anders 42%
Gar keine 6%
Mist 4%
Bomboclat 4%

14 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet
Mist

Wenn schon, sonst werde ich von meinen Kindern gemaßregelt.

Ich schimpfe aber immer selterner mit Schimpfworten sondern zunehmend mit Begründungen in ganzen Sätzen. Das hat den Vorteil, dass das Gegenüber länger braucht um zu reagieren.


hoermirzu  21.05.2024, 16:11

Vielen Dank für die Auszeichnung!

1
hoermirzu  21.05.2024, 18:56

Mag so sein, ist garantiert nicht meins.

0
Schei*e

Der wohl meistgenutzte deutsche Fluch, fängt mit sch an und hört mit eiße auf..
Man soll zwar nicht dauernd Fäklsprache nutzen, aber wenn man richtig in Rage ist oder einem ist ein Misgeschick passiert muss der Frust raus, nur keine falsche Scham, ständig seine Enttäuschung und Ärger runterschlucken und Gefühlsausbrüche vermeiden bringt nur Depressionen.

Anders

Die Liste an Schimpfwörtern ist extrem Umfangreich bei mir ! Nicht umsonst sagen viele seit meiner Jugend ich hätte ein echt Asoziales Schandmaul ;-), hab ich aber keine Probleme mit. Rede übrigens überall so (schließt auch Ämter/Behörden und Telefonate ein). Bin halt so, immer frei Schnauze eben.

Meistens Fu ck. Aber die Liste ist lang

Von Experte DianaValesko bestätigt
Schei*e

Hi 👋,

Lieblingswort beim Zocken! 💩🤭

LG 🤗

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung