Welches ist das meist gebrauchte Wort in der deutschen Sprache?

5 Antworten

Das meist benutze Wort ist halt.

Menschen glauben halt, wenn sie die Bandwurmsätze mit vielen Wörtern aufschreiben können, dass das schon gutes Deutsch ist, weil der Text halt meistens lang ist und halt eben wegen der vielen Wörter, denn sie erkennen halt meistens den Unterschied zum guten Deutsch nicht, wo der Schachtelsatz, wenn er denn schon nicht zu vermeiden ist, wenigstens nicht immer mit dem Subjekt halt anfängt, auf das eine Nebensatzkonjunktion nach der Anderen folgt, die man, wenn man Pech hat, halt erst gar nicht als solche erkennen kann …

Ähm, gehören die Syntax- und Orthografiefehler auch zum Programm^^?

0

ICH auf jeden fall

das vermute ICH auch. Weil die Menschheit eben sehr egoICHtisch ist.

ähhhhh...So, äh oder so, glaub cih^^

Was möchtest Du wissen?