welches ist das lebensmitel mit dem höchsten Kcal gehalt pro 100g?

2 Antworten

Fett soll Kalziumreich sein? Musste gerade staunen über die vorhergehenden Antworten. Grundlegend findest du serh hohe kalziumwete, welche der Körper auch verwerten kann in rohem gemüse wie Broccoli, Blumenkohl, Randen, usw. Unerlässlich wäre zu erwähnen, das auch Sesam (unerhitzt) und Getreide viel Kalzium enthält. Sprich ein Frühstücksmüsli aus frischem rohen getreide (frisch gequetschte Flocken, Getreidekeimen oder Schrot) ist ein super Kalziumlieferant. Die Märchen über das gute kalzium in Milchprodukten ist längst wiederlegt, da diese Produkte reine Konserven sind und durch die Erhitzung insgesammt für den Körper nicht mehr verwendbar sind - also Kalzium das Qualitativ ungenügend ist. Mehr zur kalziumreichen Ernärhung unter www.hausimlot.ch

pures Fett, dürfte bei etwa 800 kcal/100g liegen

Buchweizen hat auf 100g etwa 340kcal aber NUR 70 Kohlehydrate Wieviel kcal (oder Brennwert) hat Buchweizensterz? Muss man das anders rechnen?

...zur Frage

kcal von Hochzeitssuppe

Hi.

Wieviel kcal hat eigendlich 100g Hochtzeissuppe (mit Nudeln, Eierstich, Klößchen, Gemüse) Im Internet finde ich welche mit 28-35 kcal/100g und welche mit ca. 230 kcal/100g.

Das ist ein ganz schön großer unterschied. :(

...zur Frage

Ist es zu wenig ich wiege nämlich 34 und bin 17 also untergewichtig?

Heute habe ich zum Frühstück eine Scheibe ROggenvollkornbrot ( 114 kcal ) gegessen

mit Eiweiß ca 20 kcal

2 Scheiben Gurken ohne Schale ( 2 kcal )

viele Petersilien und eine Tasse Schwarztee 0 kcal

Auf der Arbeit habe ich einen kleinen Pfirsich ( 39 kcal ) gegessen

zu Mittag gab es kuru fasülye auf deutsch trockne Bohnen ( bzw Bohnensuppe ) das habe ich nicht zu Ende gegessen auf meinem Teller war noch viel übrig

hab auch zwei Flaschen Wasser getrunken und trinke noch weiter

Ich war heute auch 9 Stunden arbeiten

...zur Frage

Warum glauben Magersüchtige das 300 kcal genug sind am Tag?

Ich lese oft so Beiträge wie "Ich habe heute schon 300 kcal gegessen, darf ich noch etwas essen?". Woher kommt das mit den 300 kcal, das scheint bei Magersüchtigen ja eine Magische Grenze zu sein? Der Tageskalorienbedarf liegt aber bei 1500 kcal und mehr.

...zur Frage

Ich nehme nicht zu, obwohl ich viel esse?

Hallo alle zusammen,

Ich bin 16 Jahre alt und 1,86 gross und wiege 64kg, was deutlich zu niedrig ist. Vor 3 Monaten habe ich angefangen zu trainieren. Als ich angefangen habe wog ich 61kg und war 1,84 gross. Ich nehme also kaum Masse zu obwohl ich viel esse. Wisst ihr was ich falsch mache oder was ich verbessern muss, denn gestern habe ich gemessen wieviel Kalorien ich zu mir genommen habe und ich kam auf 3591kcal.

  • Frühstück: 1192 kcal
  • Müsli: 641kcal
  • Milch: 132 kcal
  • Pain au chocolat: 2x 160 kcal= 320 kcal
  • Milchkaffe mit Zucker: 99 kcal
  1. Mittagessen: 1464 kcal
  2. Rindsuppe mit Karotten und Nudeln: 210 kcal
  3. Ribs: 889 kcal (8 Stück)
  4. Spiegelei: 92 kcal
  5. Reis: 455 kcal

Snack: 248 kcal

Schokoriegel: 248 kcal

  • Abendessen: 567 kcal
  • Spianta Scheiben: 7x 33,6 kcal= 235,2 kcal
  • Scheiben Weissbrot: 230 kcal
  • Apfelsaft: 102 kcal

Proteinshake: 120 kcal

  • Kalorien während dem ganzen Tag: 3591 kcal
...zur Frage

wieviel Fructose enthält eine Banane?

natürlich pro 100g

wie ist der Zuckergehalt wieviel davon ist Fruchtzucker

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?