Welches ist das Datum des Erwerbs der Hochschulzugangsberechtigung bei "geteilter" Fachhochschulreife?

1 Antwort

Da musst du das Datum angeben was auf deinem Zeugnis steht.
Also bei mir steht da zum Beispiel: "XY hat die fachabiturprüfung bestanden. Der Prüfungsausschuss hat ihr die Fachhochschulreife verliehen.

Ort, Datum"
Und dieses Datum musst du angeben.

Nachberechnung Müllabfuhr für ein ganzes Jahr, obwohl ich erst im Juli eingezogen bin?

Ab Juli 2012 wohne ich in meiner Eigentumswohnung. Die Stadt hat die Müllabfuhr in 2016 u.a. für das Jahr 2012 nachberechnet (die Stadt darf bis 4 Jahre rückwirkend berechnen, soweit OK) . Jetzt die Frage: Die Hausverwaltung meint, dass ich für das ganze Jahr 2012 bezahlen muss, obwohl ich die Schlüssel der Wohnung erst im Juli 2012 erhalten habe. Angeblich gilt dies für Nachberechnungen wie diese. Stimmt das?

Zusätzliche Infos: Im Jahr 2013 waren die Kosten in der Nebenkostenabrechnung für 2012 nur ab Juli. 

Im Kaufvertrag steht zu diesem Thema Nachberechnungen nichts.

Vielen Dank für seriöse und informative Antworten.

...zur Frage

polizei - ausbildung mit schulischem teil der fachhochschulreife?

Hallo leute!

ich hab da eine frage.. nämlich bin ich sehr an einer ausbildung in der polizei interessiert. zurzeit gehe ich noch auf eine berufschule die ich nächstes jahr verlassen werde, jedoch nur mit dem schulischen teil der fachhochschulreife und möchte fragen ob man sich trotzdem bewerben und genommen werden kann, auch wenn man die vollständige fachhochschulreife noch nicht hat

um schnelle antworten würde ich mich freuen! danke im voraus :)

...zur Frage

Bewerben mit erweitertem Realschulabschluss oder Zeugnis nach der 11. Klasse?

Hey liebe Community, und zwar habe ich folgende Frage: ich möchte nach der 11. Klasse auf einem Gymnasium die Schule mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife verlassen. Nun weiß ich nicht ob ich durch mein schlechtes Zeugnis nach der 10. Klasse angenommen werde. Mein Durchschnitt nach der 10. Klasse beträgt 3.6 und nach der 11. wahrscheinlich 3.0 oder besser. Welches Zeugnis muss ich beim Bewerben vorzeigen? Ich möchte nach der Ausbildung ein Studium beginnen, da ich dann meine Fachhochschulreife besitze.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Praktikum für die Fachhochschulreife noch nicht beendet,trotzdem für einen Studiengang einschreiben?

Guten Tag liebe Community,

ich möchte direkt zum Thema kommen.

Ich bin letztes Jahr (Schuljahr 12/13) durch das Abitur an einem Gymnasium gefallen. Somit habe ich den schulischen Teil der Fachhochschulreife. Um die volle Fachhochschulreife zu erlangen muss ich den praktischen Teil der FH-Reife machen. Der praktische Teil ist ein einjährig gelenktes Praktikum. Dieses Praktikum habe ich natürlich direkt im August 2012 begonnen und bin somit im August 2013 (31.08.2013) fertig damit.

Ich möchte mit meiner Fachhochschulreife natürlich gerne studieren. Die Einschreibefristen sind an den meisten Hochschulen bis maximal 31.08.2013, also habe ich mein Gesamtzeugnis gar nicht in der Einschreibephase und Frist. Wie kann ich mich nun am besten für das Wintersemester 2013/14 bewerben? Oder ist dies gar nicht möglich, da ich mein Gesamtzeugnis noch gar nicht in der Phase habe. Ist es möglich eine Art Vorbescheinigung an die verschiedenen FHs zu schicken, sodass ich mich immerhin einschreiben kann? Also ich würde dann mein Gesamtzeugnis der FH-Reife quasi nachschicken, wenn ich es dann Ende August habe.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Ich möchte nicht noch ein Jahr lang ein Praktikum oder Ähnliches machen, sondern endlich anfangen zu studieren!

Mit freundlichem Gruß

Anonym:-)

...zur Frage

Streitfrage - WANN ist genau das halbe Jahr verstrichen?

Wann ist genau das** halbe Jahr** um -** 29. Juli 2015** 12:31?

27. Januar 2016

oder 29. Januar 2016?????

...zur Frage

Fachhochschulreife in anderen Bundesländern?

im schulischen Teil meiner Fachhochschulreife steht das sie in allen Bundesländern außer Bayern und Sachsen gültig ist, doch auf dem vollwertigen Zeugnis fehlt diese Klausel auf einmal. Würde Baden-Württemberg deswegen rumheulen, da sie ja eine Anerkennung verlangen, oder reicht die Erwähnung im schulischen Teil.

Schule hab ich bereits kontaktiert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?