Welches ist das bessere Geschlecht?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

Männer - ich bin ein Mann 34%
Frauen - ich bin ein Mann 31%
Frauen - ich bin eine Frau 24%
Männer - ich bin eine Frau 10%

30 Antworten

Der Eine kann ohne den Anderen nicht existieren. Also sind Beide wichtig und das ist auch gut so. LG

Frauen - ich bin ein Mann

Was soll ich da schreiben? Ist halt so! Seit jeher komme ich mit Frauen besser zurecht! Sie sind einfühlsamer, verständnisvoller! Aber ob man das besser und schlechter nennen sollte? Eher nicht! Vielleicht anders gut!

Männer - ich bin ein Mann

Besser ist wohl keins. Aber wir Männer haben es in (jeglicher) Hinsicht einfacher:
1. Wir sind das "schönere Geschlecht": Wir brauchen uns nicht schminken. :D
Spaß bei Seinte:
Frauen haben es schwieriger. Sie machen sich einen höheren Druck, wie sie aussehen/rüberkommen. Die (meisten) Männer legen nicht so einen großen Wert darauf....
2. Wir haben bessere Karrierechancen (Das ist unfair. Aber es bleibt bis heute noch auf gewisse weise bestehen)
3. Im stehen Pinkeln
4. Kein Hormonchaos. Das ist doch wirklich schlimm, diese ganzen Stimmungsschwankungen und natürlich die Regel(schmerzen). Männer haben damit nicht zu kampfen.
5. Wir Männer sind nicht so kompliziert(Pro und Conta zugleich). Wir haben nicht mit so viele Lästerreien und Konflikten zu Kämpfen, wie Frauen. Frauen sind zwar "sozialer" und können sich in Personen besser hineinversetzen. Aber damit kann ich leben, dass ich das nicht kann...

Fazit:
Männer haben es einfacher in unserer Gesellschaft.

Frau-Sein ist auch cool. Aber ich finde, dass sie einem viel höheren gesellschaftlichen Druck* ausgeliefert sind.
____________________
* Den Druck machen sich die Frauen untereinander. Da sind die Männer nicht schuld dran... :-P

So genug provokante Aussagen getätigt. Bin gespannt, was ihr dazu sagt...

LG :)

Besser gibt's nicht! Ich denke in mancher Hinsicht sind Frauen "besser" weil sie eben andere Fähigkeiten und Talente haben, in anderer Hinsicht sind Männer "besser". Meiner Ansicht nach gibt es nur ein "Anders" aber kein "Besser". Es ist gut so wie es ist.

Frauen - ich bin ein Mann

Ich mag das andere Geschlecht halt sehr gerne... wobei: mit Männern komm ich auch gut klar... also "besser" finde ich sowieso kein gutes Wort. Ich würde nicht in solchen Kategorien denken... Mensch ist Mensch - mit dem einen kommt man besser aus, mit dem anderen weniger.

Was möchtest Du wissen?