Welcher Kaffeevollautomat ist der Bester und von welcher Firma?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab Jura hier und bin zufrieden

Ich persönlich empfehle auch einen Kaffeevollautomat von DeLonghi. Die Geräte haben ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, dazu hohe Qualität und eine robuste Verarbeitung. Meistens haben die Geräte von DeLonghi eine kompakte Bauweise und passen somit auch in kleinere Küchen.

"Den besten Kaffeevollautomat" gibt es so nicht. Ich würde aber den DeLonghi ECAM 22.110.B empfehlen. Das Gerät ist Bestseller und derzeit der beliebteste Vollautomat auf Amazon. Für den günstigen Preis bekommt man echt eine Top-Maschine.

Mit einer Maschine von Jura kann man grundsätzlich nichts falsch machen, jedoch haben nicht alle hierfür das nötige "Kleingeld" übrig. Sie gehören aber zweifellos zu den besten Automaten, die man erwerben kann.

Mit Saeco habe ich selbst grundsätzlich keine Erfahrungen gemacht. Die einen finden sie super, während andere sie zu laut finden oder ähnliches.

Letztendlich ist es Geschmackssache. Es kommt auf einen selbst an, welche Marke für einen selbst "die Beste" ist. Denn das Beste gibt es so nicht.

Schau selbst ob dir mehr eine Jura oder eine Saeco zusagt, da jeder was anderes bevorzugt und sich die Geräte in Sachen wie Optik und Technik grundlegend unterscheiden.

Ich habe erst neulich einen Blogartikel über die Kaffeevollautomaten Testsieger geschrieben. Wenn du möchtest, kannst du ja mal reinschauen: http://meintopstore24.de/kaffeevollautomat-testsieger-2015/

Guck mal in das Innere von so einem Vollautomaten. Schimmel pur. Es sei denn, der Automat wird STÄNDIG aufwendig gewartet. (Wer macht das denn?)

In meiner Firma haben wir einen Saeco Vollautomaten, aber der wird auch ständig von einer speziellen Firma gereinigt und gewartet.

Ich rate daher vom Vollautomaten ab und empfehle statt dessen eine gute Siebträgermaschine.


Kann ich nur zustimmen. Für normalen Kaffee ist auch eine French Press mit frisch gemahlenen Bohnen super

0
@adminstapler

Ja, aber habe von Bekannten nicht endende Hymne über Jura Kaffeeautomaten gehört. Rein, hygienisch und einfach. Muss einfach nach dem Geschmack des Kaffees mich richten :-)

0

Habe in Kaffeevollautomat Saeco Xelsis ausversehen Bohnen in das Pulverfach geschüttet, was tun?

Die Maschine zeigt jetzt an "Brühgruppe" schwergängig und darauf "Maschine ausschalten um Problem zu lösen", jetzt ist die Frage wie löse ich das Problem?

...zur Frage

meine Kaffeevollautomat saeco odea giro gibt kein kaffee mehr, wasser läuft unten aus maschine

aus den düsen kommt nur schwerlich kaffee. das meiste läuft unten aus der maschine raus. bin völlig ratsam und traurig :(

...zur Frage

Saeco Intelia Kaffeevollautomat?

...zur Frage

Kann man die Frucht der Osagedorn´, auch Milchorange genannt, zu Kaffee verarbeiten und trinken?

Kann man die Osagefrucht in irgendeiner weise verzehren?? Woher kommt der Name Milchfrucht??

...zur Frage

Kaffeevollautomat mit direktem Wasser anschluss

Hey Leute. wir sind zz noch in besitz eines Kaffeautomaten (Nescafe Angelo) mit direktem wasser anschluss. wollen uns jetzt einen neuen Vollautomaten holen, der soll allerdings auch einen direkten anschluss haben damit das Lästige Tank auffüllen entfällt. Haben den hier ( http://www.testsieger.de/testberichte/delonghi-esam-3000-b-magnifica-ii.html ) gefunden der ziemlich gut bewertet ist, wissen aber nicht ob der den anschluss hat oder nur mit Tank befüllen.

Mfg

...zur Frage

Milch für Kaffeevollautomat

Habe einen Saeco Kaffeevollautomat und möchte nun wissen, welche Milch für den Milchschaum die beste ist. Habe gehört, dass es wesentlich von der Milch abhängt, wie cremig usw. der Milchschaum wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?