Welchen Widerstand brauche ich?

4 Antworten

I! du sagst es...

ohne zu wissen, was die verbraucher für eine stromaufnahme haben, kann dir keiner einen widerstand nennen....

das probllem dabei ist, dass die blitzleuchte eine variable stromaufnahme haben wird... dem entsprechend scheidet ein widerstand hier aus.

lg, Anna

R = U / I hast du schonmal vollkommen richtig erkannt ;)

U_R = 12 V - 3 V = I * R = 9 V => R = 9 V / I

Du musst jetzt I einer Blitzleuchte kennen. Damit am Vorwiderstand die 9 V abfallen.

Und du musst noch P = U² / R berücksichtigen, damit der Widerstand von der Leistung her entsprechend ausgelegt ist.

Zwei Blitzleuchten parallel mit einem Vorwiderstand in Reihe und das ganze parallel zum Rest ergibt dann 2*I_Blitz

Aber auch nur, wenn beide Blitzl. immer zur gleichen Zeit leuchten.

Ok. Danke. Ja, sie sollen gleichzeitig leuchten.
Aber ich verstehe das noch nicht ganz.

Also :
I von der Blitzleuchte weiß ich nicht. Ich weiß die 3 Volt auch nur, weil sie normalerweise mit 2 1,5V Batterien betrieben wird.
Und wie viel Ohm muss dann jeweils ein Widerstand haben?

0
@Thor1889

Ok.

Hmm.. ich versteh rein garnichts.
Also wenn ich I von den beiden Blitzleuchten nicht weiß, weiß ich auch nicht, was für einen Widerstand ich brauche? :/

0

Ist leider etwas schlecht zu erkennen.

Die Stromwerte sind etwas pauschal geschätzt aus der Luft gegriffen, da du meintest, dass sie für zwei 1,5 V Batterien ausgelegt sind

Allerdings würde ich dir auch wie @mbraun zu einem Festspannungsregler raten.

Schaltplan - (Elektronik, Widerstand berechnen)

Widerstand Verbraucher Spannungsfall?

an dem widerstand des verbrauchers fällt die spannung ab deshalb hat man fast 0 volt auf dem Neutralleiter sehe ich das richtig ?

Kommentieren

0

...zur Frage

Von 9 Volt auf 6 Volt, welchen Widerstand brauche ich?

Angaben zu meinem Verbraucher: - input voltage: DC 3 V to 6 V - Input current: 2 A - 5 A Ich möchte diesen "Verbraucher" an eine 9V Batterie anschließen, wie hoch muss der Widerstand sein? Danke (ich habe selber ca. 2.2 Ohm rausbekommen, stimmt das?)

...zur Frage

12volt Netzteil aber wieviel belastung?

Hallo, Wenn ich ein 12 Volt steckernetzteil habe, und das Kabel abisoliere, einen pc Lüfter nehme und den an die Kabel löte läuft er logischerweise mit 12volt, also in meinem Fall auf voller Leistung. Angenommen ich hätte jetzt 5 Lüfter, kann ich die alle an ein Netzteil anschließen und mit 12volt betreiben? Aber warum? Wenn das Netzteil 12volt Output hat wie kann es dann 5x12volt Lüfter betreiben? Hat das was mit der Watt Anzahl zu tun? Dann könnte ich ja auch einfach 3 led Streifen (30cm je) mit lötende einfach an einen 12volt Adapter hängen oder?

Kann mir jemand erklären warum und wie das funktioniert?

...zur Frage

Mein gekauftes Netzteil liefert ohne Last 52 Volt anstatt 24 Volt. Bricht die Spannung unter Last so weit ein oder ist es defekt?

Ich habe einen Stromkreis aufgebaut indem der Multimeter und ein Widerstand eingebaut waren. Dieser hat bei 52 Volt 0,063 Ampere verbraucht. Die Spannung blieb konstant. Größere Verbraucher kann ich nicht anschließen und es macht auch keinen Sinn, da meine Schaltung LEDs enthält die nur 0,02 Ampere Strom benötigen und das Netzteil deshalb dann ungeeignet ist. Sind alle Netzteile bei kleinen Strömen so inkonstant in der Spannung?

...zur Frage

Hilfe bei LED Röhren?

Moin,Moin!
Ich brauche Hilfe zum Thema LED Röhren und vorschaltgeräten..
Ich hatte vor mir ne doppelfassung/Halterung für 2 LED Röhren zu kaufen.

Es geht um diese Röhre: Philips MASTER LEDtube Value UO 1200mm 21W InstantFit T8 für Evg.

Würde jetzt gerne wissen ob ich mit einem Evg die 2 Röhren betreiben kann oder ich 2 Evg's brauche und wieviel Watt das/die Evg's dann brauchen ?

Freue mich über jede Hilfe zu dem Thema :D

Beste Grüße
Muss Welli :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?