Welchen Notendurchschnitt braucht man, um einen Realschulabschluss zu haben ...?

11 Antworten

dabei gehts nicht um nen notendurchschnitt, sondern um bestimmungen. z.b. dass du keine 5 im hauptfach haben darfst, bzw die dann ausgleichen musst usw. und die abschlussprüfung darf nichtb zu schlecht sein. wie genau das ist weiß ich leider nicht mehr

Kommt immer mit auf dein Lernverhalten drauf an. Das wird bei der Klassenkonferenz besprochen, aber du musst schon extrem schlecht sein dass du nicht durchkommst...

Zur Person die 2mal die Note 4 hat und eine 5, das reicht leider nicht aus um den Abschluss zuschaffen.Eine Wiederhollung der 10 klasse würde ich nur machen, wenn du dafür bereit bist, da viele die Zielstrebigkeit verlieren.

Die Realschulprüfung mit mindestens 4,0. Die Frage sollte eigentlich lauten: Welchen Schnitt brauche ich, um eines der besten zu sein

das ist ja wohl klar ,oder?? falls du es net weist: 1

0

du darfst nur keine 2 fünfer haben im jahreszeugnis(inklusive prüfung) und die kann man auch noch durch notenausgleich wegbekommen.

Was möchtest Du wissen?