Welchen Monat mögt ihr nicht?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

Juli- September 31%
Januar- März 28%
Oktober- Dezember 16%
Ich mag alle Monate. 13%
Andere Option 13%
April- Juni 0%

18 Antworten

Juli- September

zu warm, alle haben Spaß, gehen Eis essen, fahren in Urlaub, ich gehe arbeiten...
weniger Kollegen, immer abwechselnd aber im Prinzip geht das monatelang so
jetzt ist Flaute mit den Waren,
und wenn der ganze Mist vorbei ist, kommt soviel, dass man nicht gegen ankommt

was mir an diesem Sommer gefällt ist, dass es abends abkühlt
das war vor einigen Sommern ganz anders, da war es einfach 3 oder 4 Wochen lang Dschungel und man hat sogar nachts noch geschwitzt und den Ventilator laufen lassen

August. Brüllend heiß, nur erträglich, wenn man Urlaub hat und vor allem ewig lang ohne irgendeinen Feiertag. Und auch keine anderen signifikanten Daten in meinem privaten Umfeld. Der August hat für mich immer gefühlte 50 Tage.

Oktober- Dezember

gefällt mir nicht so 🙈

Fliege da gerne lange weg.
Ich mag zwar den Wind im Herbst, aber diese Nässe, Dunkelheit, ist nichts für mich.

Juli- September

Ich mag, dass ich mir nur einfach irgendwas überschmeißen brauche und angezogen bin.

Was ich nicht mag, sind die vielen glücklichen Menschen draußen.

Außerdem muss ich ungelogen 60 mal am Tag niesen. Dann muss ich immer abwägen, ob ich eine rhinopront nehme oder nicht. Jeden Tag kann ich die nicht nehmen, weil meine Nase davon sofort süchtig wird.

Warum magst du keine glücklichen Menschen?

1

Und den November mag ich nicht. Das Tageslicht ist viel zu kurz

Im Dezember ist alles schön geschmückt und beleuchtet

Im Sommer mag ich die Hitze nicht

Am liebsten mag ich den Frühling und den Herbst

Was möchtest Du wissen?