Welche Yugioh booster/Display soll ich kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Huhu,

also die tatsächlichen Old School Booster kosten heutzutage weder klug noch lukrativ. Die kosten dementsprechend viel, weil sie schwerer zu finden sind und naja die Chance eine Holo zu ziehen ist mehr als schlecht.

Aktuell kann man das Milleniumpack empfehlen, da sind fast ausschließlich alte Karten mit alternativem Artwork enthalten enthalten und das Set Yugi's Legendary Decks. Da sind, wie der Titel schon sagt, Yugi's Karten enthalten aufgeteilt auf drei Decks.

Wenn du die Karten unbedingt selber öffnen willst, solltest du auf diese beiden Produkte zurückgreifen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch eher ein Fan von Fusion oder Ritual gewesen (Spiele es nicht mehr) :D Aber soweit ich weiß kannst du nur übers Internet alte Boosterpacks finden. Weil in jedem Kiosk werden nur diese Xyzs und diese neuen Packs verkauft. Schau dir mal Ceto Kybers Deck an ist voll Cool :D oder greif auf Yugis Deck zu ist auch voll cool

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PsykoPunkZ
22.05.2016, 11:39

Old School Zeug ist grundsätzlich und vor allem im Competitive Play auch nicht mehr brauchbar.

0

Es gibt nicht nur Syncros. Es gibt XYZ und Pendel. Es währe auch klug. dadrauf umzusteigen. Aber naja ich empfehle dir den neuesten Booster mit den Karten aus season 1: Millenuims-Pack. Dort kann man Ra ziehen, Gaia, Aufgegeben und noch viele mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raceforce
21.05.2016, 18:53

Natürlich gibt es auch noch Yugi's legendary colletion. Die ist sehr zu empfehlen. 131 Karten sind glaube ich dadrin.

0

Was möchtest Du wissen?