Welche Vorteile hatte ein Ritter im Mittelalter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

welche Vorteile die Ritter im Mittelalter hatten

Sonderlich viel Mühe hast Du Dir wohl nicht gegeben.

Vorteil für die Ritter war unter anderem die Ausbildung (die sich nicht auf die Fähigkeiten zu kämpfen beschränkte, sondern auch Sprache und Schrift, Minne etc. umfasste), ein relativ hohes Einkommen und Lebensstandard (Lehen) und noch ein paar Dinge mehr, die Du sicher selbst herausfindest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass er ein gutes und schnelles Pferd hatte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmberJones
29.01.2016, 07:00

Danke

0

Durch die rüstung konnte er nicht so einfach aud seinem pferd verletzt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmberJones
29.01.2016, 07:01

danke

0

Untertanen. Sie besasse oft win paar kleine Dörfer die sie dann tryrannisierten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmberJones
29.01.2016, 07:01

danke

0

Kleidung, ein Status.
Das Pferd vllt auch gutes Essen und Geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmberJones
29.01.2016, 07:00

danke

0

Was möchtest Du wissen?