Welche Sorten Bettwäsche sind Bügelfrei?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Sommer ist oft Satin recht angenehm, da es sich recht kühl anfühlt. Im Winter mag ich gerne Feinbiber, weils sich so schön Kuschlig anfühlt. Generell wähl mal weniger Schleudertouren beim Waschen. Wenn die Bettwäsche ein wenig feuchter ist dann verschwinden die meisten Falten eh von allein beim anschließenden Aufhängen. Im Falle der Verwendung eines Wäschetrockners...die Wäsche unmittelbar danach zusammenlegen und nicht erst 3-24 Std. später. Dann kannst Du die Bettwäsche praktisch beim Zusammenlegen mit den Händen richtig schön glattstreichen oder auch gleich wieder aufziehen.

shadowlight 03.06.2010, 02:34

Danke, für die Tipps! Das werde ich beim nächsten mal ausprobieren :)

0
Trinity72 03.06.2010, 02:36
@shadowlight

Keine Ursache :-) Im übrigen: Wenn Du die Wahl hast nimm Bettwäsche mit Reißverschluß. Gerade die Knopfleisten neigen sehr dazu sich in alle möglichen Faltenformen zu begeben. Das entfällt beim Reißverschluß völlig. Achja. Beim Wäschetrockner wenn, dann nur Schranktrocken einstellen.

0

Hallo,

Jersey-Bettwäsche ist sowohl für den Winter als auch für den Sommer gut
geeignet. Jersey wird aus Baumwollgarnen gestrickt und ist dadurch weich und geschmeidig. Die Eigenschaften der Naturfaser Baumwolle wirken
temperaturausgleichend und atmungsaktiv. Nicht zuletzt aufgrund der Fähigkeit der hohen Feuchtigkeitsaufnahme eignet sich Bettwäsche aus Jersey das ganze Jahr über.

Für den Sommer eignet sich sehr gut Seersucker Bettwäsche. Seersucker
ist ein Baumwollstoff, der durch abwechselnd glatte und geraffte Stoffstreifen
seine bekannte gekreppte Oberfläche erhält. Diese kommt besonders gut auf
unifarbenen Stoffen zur Geltung, lässt sich jedoch auch gut bedrucken. Aufgrund der unregelmäßigen Struktur liegt die Bettwäsche nicht vollständig auf der Haut, sondern ermöglicht eine Luftzirkulation.

Grüße

Wohntextilien4you.de Onlineshop Team

Biberna Seersucker Bettwäsche 22935-140 brombeer - (Bettwäsche, bügelfrei)

Jersey-Bettwäsche ist für den Sommer sehr schön. Und sie ist auch bügelfrei. Und auch Mako-Satin ist eine leichte Bettwäsche und ebenfalls bügellfrei.

shadowlight 09.06.2010, 15:33

Danke, werde es mal ausprobieren :-)

0

Eine perfekte pflegeleichte Ganzjahres-Bettwäsche ist Jersey. Sie ist super im Sommer aber auch schön anschmiegsam im Winter. Jersey hat einfach gute temperaturregulierende Eigenschaften. Hier sollte man allerdings auf eine ordentliche Qualität achten und lieber auch ein paar Euro mehr ausgeben. Das Problem an einer einfachen Jersey Ware ist vielleicht von einem billigen Spannbetttuch bekannt. Es verzieht sich einfach. Das sollte mit einer ordentlichen Jersey-Bettwäsche nicht passieren.

Seersuckerbettwäsche, dies ist ein kreppähnliches Baumwollgewebe und auf Grund der Gewebeeigenschaften eigentlich nicht zu bügeln. Ist im Winter warm und nimmt im Sommer auch die Körperausdünstungen auf, im Gegensatz zu Seide. Baumwolle ist grundsätzlich sehr hautfreundlich. Seide ist sehr rutschig, lässt sich auch ganz schlecht im Schrank lagern, da es sich immer gegen deinen Willen entscheidet, flutscht immer weg, ist auch nicht gut für die Haut. Seide sieht zwar sehr elegant aus und trocknet auch schnell, aber in vielen Hinsichten unpraktisch. LG

shadowlight 03.06.2010, 02:33

seersucker hatte ich schon mal. War eigentlich ok :)

0

Was möchtest Du wissen?