Welche schulischen Voraussetzungen braucht man als Immobilienmakler?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten Realschule und Ganove mußte sein. Hier ist das gefragt, was nicht jeder hat: So ein Tick mehr an antichristlicher Persönlichkeit! So richtig witzig sein und drücken, drücken - die Menschen angucken, ob man das mit ihnen machen kann. Mein Makler sitzt jetzt schon 2 Jahre! Siehste - das ist das Risiko! Verdient hat er in einem Jahr über 10 Mio € ... aber, aber - da war wohl eine zu viel, die mir dann schuldet! Das Geld macht heiß! Trotzdem viel Spaß. Leg eine Eigenschaft ab: Ehrlichkeit! Dann wirste gut. Oft dauert das 10 Jahre!

Jeder kann sich Makler nennen und als Immobilienmakler arbeiten ganz ohne Ausbildung. Und es ist noch nicht mal sicher ob diese Typen dann schlechter sind als welche mit einer Ausbildung. Dieser Beruf braucht Fähigkeiten die man hat oder nicht hat. Mann sollte ein Verkaufstalent sein und viel Gefühl für Menschen und ihre Bedürfnisse.

Das kommt wohl auf die Agentur an, bei der du dich bewirbst. Ich denke, dass viele garkeine Anforderungen haben, wenn ich mir manche Makler so ansehe.

Was möchtest Du wissen?