Welche Sammelkarten MAGIC The Gathering sind was wert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die teuersten Karten verkaufst du am besten einzeln. Auch für vorkonstruierte Decks kann man oft mehr verlangen, als wenn man alles als Riesenpaket verkauft.
Den Rest kannst du dann als "Starterbox" o. ä. verrammschen.

Einen Überblick über die Preise findest du auf www.magickartenmarkt.de oder beim im Schnitt etwas teurerem ebay.

Und welche sind die teuersten? Das will ich ja gerade wissen.... :-)

0
@moonjoker

Gaaanz grobe Richtlinie: Gucke dir die Farbe des Editionssymbols an.

  • Schwarz heißt häufig, also wenig wert
  • Silber heißt ungewöhnlich, also schon etwas Wert
  • Gold heißt selten, also meistens mind. 1€ Wert
  • Bronzefarben (gibt es erst bei neueren Karten): Sehr selten => i. d. R. viel Wert (>= 5€).

Gaanz alte Karten (erkennt man am Material oder an den Illustrationen) haben nur schwarze Symbole. Hier solltest du einen Blick auf die Fähigkeit werfen und abschätzen, wie nützlich sie ist. Die, die du für spielerisch sehr gut hältst, schlägst du beim magickartenmarkt nach, um den Marktpreis herauszubekommen.

0
@Suboptimierer

tolle seite. hab ein paar schätze bei mir finden können. merk ich mir die seite ;)

0
@Suboptimierer

Das gilt leider nicht für ältere Karten. Die farbliche Abstufung wurde erst später eingeführt.

0
@Vogtl

? Habe ich doch geschrieben.

Gaanz alte Karten (erkennt man am Material oder an den Illustrationen) haben nur schwarze Symbole.
0

Wenn du die Karten noch hast kannst mich gerne kontaktieren kann immer neue Karten in meine Sammlung aufnehmen wenn der Preis Stimmt

Für den magickartenmarkt habe ich mal eine Preisliste erstellt, die dir für jede Edition die teuersten Karten ausspuckt.

http://magiccardwantlist.wente.dk/pricelist

Danach musst du nur schauen, ob du Karten aus diesen Editionen von der Liste hast. Du musst dir nur vorher ein MKM Konto anlegen um dich dort anmelden zu können.

Generell gilt: Wenn du eher mehr Geld haben willst, verkaufe die Karten einzeln (z.B. auf MKM). Es ist dann aber wahrscheinlich, dass du viele nicht los bekommst. Die sind dann aber auch meist nichts wert oder zu teuer eingestellt. Das ganze dauert dann aber eine ganze Weile.

Wenn du dich lieber schnell und vollständig entledigen möchtest, biete deine Sammlung einem gewerblichen Händler an. Der nennt dir dann den Preis und nimmt den ganzen Karton.

Wertvolle Karten (über 20) immer einzeln verkaufen. Den Rest kannst du als Sammlung in Ebay setzen und Rares und andere wertvolle Karten benennen.

Die englische Karte Time Way

Was möchtest Du wissen?