Welche Nachteile bringt die Einführung eines Managementsystems im Unternehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eine gute Frage. Nach meiner Erfahrung können alle Managementtools/Systeme etc. gravierende Nachteile mit sich bringen: Würde ich jetzt unter die Überschrift "Compliance & Distraction" packen. Wenn falsch eingeführt oder benutzte wiegt sich alles in Sicherheit, merkt aber nicht wo die Tools versagen. Beispiel Behörden, Großkonzerne. Da wird gerne mal an den Stakeholdern vorbeiregiert weil es halt so definiert wurde. Nachteile sind also: Blindheit für Unberücksichtigte Themen, Unmenschlichkeit=performanceverlust, übermäßigerer Einsatz, nachlässiger Einsatz, Lähmung durch Außrede "Das geht nicht weil SystemX das untersagt" statt Lösung zu finden oder SystemX anzupassen....uvm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell sollte es ja so sein, dass bei einer Einführung eines Managmentsystems keine Nachteile entstehen. Das ist ja gerade die Herausforderung dabei wenn ein solches System implementiert werden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du ein Qualitätsmanagementsystem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SWbuEEllT
13.11.2016, 12:04

Qualitätsmanagementsystem wäre bereits eine detaillierte Form eines Managementsystemes. Die Frage handelt von einem völlig allgemeinen Managementsystem, welches dann im weiteren natürlich auch ein Qualitätsmanagementsystem oder Ähnliches enthalten könnte. 

0

Was möchtest Du wissen?