Welche Minijobs könnt ihr empfehlen??

8 Antworten

Weil noch 1. April ist xD :

Professionelle(r), Fußabtreter von Donald Trump, Medikamententester, Toilettentieftaucher, Goldfarmer bei MMORPGs, Erbschleicher, mein persönlicher Sklave, Geldscheinzähler in einer Bank, lebender Boxsack für den Boxclub um die Ecke, Lebender Crashdummy bei Fahrzeugtests, Kanonenfutter für den Krieg in Syrien, entbährlicher Astronaut für neue Raumschifftests der Nasa, Spion der in Nordkorea spionieren soll. :D

Aushilfe im Supermarkt oder bei Mcdonalds,Burgerking,KFC oder bei Nike,Adidas,Footlocker oder in Shoppingläden
Hast sehr viele Möglichkeiten

Minijob auf 600 Euro?

Gibt es Minijobs wo man auch ca 600 Euro oder gar mehr verdienen kann (18 Jahre) ? Ca 5h Arbeitszeit 4,5x die Woche, weil noch die Schule besucht wird.

Was gibt es da wo man keine Ausbildung für braucht?

...zur Frage

Lohnen sich 2 Minijobs, die 450€ überschreiten oder sollte ich lieber einen Vollzeitjob ausüben?

Ich würde gerne 2 Minijobs ausüben und weiß, dass es sozialversicherungspflichtig wird, wenn beide zusammen die 450 euro überschreiten. Kann mir jemand ein Beispiel geben wie viel ich ungefähr an Versicherungen und Steuern abgeben müsste, wenn ich zum Beispiel durch zwei Minijobs insgesamt 900 euro im Monat verdienen würde?

...zur Frage

In einem halben Jahr 5000 verdienen, wie?

Hallo

Habt ihr Ideen wie ich das machen kann? Bin in Ausbildung und da geht es sich nicht aus. Nebenbei bin ich noch 17 (im Oktober 18). Gibt es irgendwelche Möglichkeiten?

Danke

...zur Frage

Wie viel Geld kann man unversteuert durch Minijobs verdienen?

Ich bin nach dem Schuljahr ein Jahr ohne Ausbildung, in dem Jahr möchte ich trotzdem Geld verdienen, dies möchte ich durch Minijobs machen. Hier ist meine Frage wie viel ich unversteuert verdienen kann und wenn ich mehr verdiene, was muss ich beachten? Danke schon mal ich voraus :D

...zur Frage

Zwei Minijobs - Abgaben berechnen

Hi,

Ich habe die Möglichkeit 2 Minijobs auszuüben. Bei dem einen würde ich ca 300-400€ verdienen, beim anderen nochmal um die 300€. Ich schätze also, dass ich insgesamt auf ca. 650€ komme.

Jetzt habe ich herausgefunden, dass damit beide Jobs steuerpflichtig (bzw. versicherungspflichtig) werden und damit für BEIDE volle Abgaben zu leisten sind (einer wird einfach Steuerklasse 1 und der andere 6 oder so). Meine Frage ist nun die, wie sich diese Abgaben berechnen.

Ich möchte herausfinden wie viel von meinem jeweiligen Lohn immer abgezogen wird, damit ich schauen kann, ob es sich überhaupt lohnt. Wenn ich von 650€ nur noch 470 behalte, kann ich zB gleich auf den 2. Job verzichten^^.

Ich blicke leider nicht ganz durch.

...zur Frage

Wieviel Steuern muss ich bei zwei minijobs á 450,- zahlen?

Also wenn ich bei zwei jobs insgesamt 900 euro verdienen würde..

und was wenn ich 1000 euro oder mehr verdienen würde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?