Welche LKs sind ratsam?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich darf auch zur Zeit Kurse für die 11. Klasse wählen. Ich hab LK Bio genommen (muss man wohl viel lernen, wurde mir von einem Kumpel aus der 11. erzählt) aber ok. Physik soll als LK sehr schwierig sein. Geschichte muss man auch viel lernen, wollte ich eigentlich auch machen aber hab dann PB genommen, weil es Geschichte LK bei uns nicht geben wird (haben nur 7 Leute gewählt). Mir wurde gesagt, dass man in Englisch viel liest und mit den Büchern/Texten arbeitet. Ich glaub da ist schriftlich schon ziemlich wichtig. In den Fremdsprachen schreibt man dann in Klausuren vorwiegend (nur) Texte, so ähnlich wie es in Deutsch gemacht wird. Wir hatten in Spanisch eine Klausur im SEK 2 Format. Wir mussten Text lesen, Inhaltsangabe schreiben, eine Figur charakterisieren und noch eine "kreative Aufgabe" machen. Ich vermute so in etwa wird das dann auch in Englisch werden. Ich weiß zwar auch noch nicht, wie Oberstufe wird, aber ich hoffe, dass ich trotzdem helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschichte UND Bio wird glaube ich ein bisschen hart, beides sind auswendig lern fächer!! Eine fremdsprache (englisch) musste du ja sowieso weiterführen. Aber wenn dir Geschichte liegt, dann nimms doch!! Es ist in der regel eh einfacher als wie man sichs vorstellen tut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber mathe und deutsch abi lassen freiraum für die anderen prüfungskomponenten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?