Welche Lichtfarbe im Badezimmer? Warmweiß oder Kaltweiß?

4 Antworten

es ist egal. Wichtig ist der Farbwiedergabe Wert Ra. Je näher der an 100 ist, umso besser. Das Sonnenlicht hat Ra 100, Glühlampen ca. Ra 98. Energiesparlampen ca.Ra 80. Die Lichtfarbe ist Geschmacksache. Wenn man sehr viel Licht hat ist Kaltweiß OK. Wenig kaltes Licht wirk fahl.

Kommt darauf an, was man machen will. Für Styling/Schminken etc. ist Kaltweiss am besten, weil das Tageslicht am nächsten kommt und auch in Büros, Warenhäusern etc. wird meist auf Kaltweiss gesetzt.

Warmweiss (Geht in Richtung Lagerfeuer) ist dafür eher behaglich und wäre prinzipiell gut, wenn man in der Nacht kurz aufs Klo muss oder beim Aufstehen nicht direkt mit grellem Kaltweiss abrupt aus dem Halbschlaf gerissen werden will.

Kaltweiß enspricht am ehesten dem Tageslicht und ist somit besser!

Was möchtest Du wissen?