Welche handwerklichen Berufe sind gut bezahlt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es heißt nicht umsonst, dass Handwerk goldenen Boden hat. Du kannst mit jedem Handwerk gutes Geld verdienen - in manchen Bereichen ist dies jedoch einfacher als in anderen. Ich selbst arbeite im Glaserei-Bereich. Nach einer Ausbildung zum Glasbläser habe ich mich dann im Laufe meiner Berufslaufbahn ständig weiterentwickelt und führe heute zum Beispiel auch Glasfusing durch. In meiner Freizeit widme ich mich außerdem der Tiffany-Technik sowie dem Glasperlen drehen. Meine Werkstücke verkaufe ich dann im Internet und am Wochenende auf speziellen Messen und Märken - auch damit kommt gutes Geld in die Kasse! Wenn du dich für eine Ausbildung im Glaserei-Bereich interessiert, lege ich dir diese Seite ans Herz: www.glaserei24.com

Kommt darauf an, wo Deine Begabungen liegen. Wenn Du kein Talent für einen handwerklichen Beruf hast, kannst Du Dir die Ausbildung sparen. Aber wenn Du gut in Mathe bist und eine gewisse Kreativität hast, würde sich Fliesenleger eventuell anbieten. Hab hier noch einen Artikel gefunden, der ganz gut beschreibt, was man da so verdient (vor allem auch in der Ausbildung):

http://www.fliesenleger.net/fliesenleger-ein-branchenreport-im-jahr-2010-201018

...als gelernter Facharbeiter z.B. im metallverarbeitendem Handwerk bei einem Job auf einer Bohrinsel, Pipelinebau in der Einöde.Da machen es die Zuschläge aus, welche allerdings nicht umsonst gezahlt werden.Vorteil:Bei einigermaßen vernünftiger Lebensführung kann schon aus Mangel an Ausgabemöglichkeiten viel Geld gespart werden...aber große Nachteile:Isolation und Einsamkeit sind dein ständiger Begleiter!

Hey,

also: mein Vater ist selbstständiger Fliesenleger und ich muss sagen, es geht uns finanziell ganz gut damit - abgesehen davon, dass alle Freundinnen meiner Mutter uns um das Luxusbad beneiden ;)

Guckst du mal hier:

http://www.fliesenleger.net/fliesenleger-ein-branchenreport-im-jahr-2010-201018

Das ist ein Branchenreport über das Handwerk. Da findest du sicher nützliche Infos.

So long und viel Spaß bei der Entscheidungsfindung!

Kniearthrose inbegriffen!

1

Die best bezahltesten sind , Berufstaucher in allen Fachrichtungen und Industrieschweißer also die die auch in Atomreaktoren schweißen dürfen

Schweißer sind überall recht gut bezahlt-aber nur die mit entsprechender Ausbildung und Fachprüfung! Schweißer in AKWs sind auch nicht besser bezahlt-bekommen aber meist einen Zuschlag zum Lohn-wie bei alle anderen gefährlichen Arbeitsumständen auch!Letzteres würde ich auch nicht dauernd machen wollen-es sei, du schätzt dein Leben als gering ein....

0

Alle Handwerklichen Berufe bei denen man viel schwarz arbeiten kann=)

...es ist nicht das erklärte Ziel-viel "schwarz" zu arbeiten-denn das ist illegal und wird immer strenger bestraft! Außerdem ist das Unfallrisiko eca. auch noch da-und da zahlt auch die KV nicht...

0

Was möchtest Du wissen?