Welche Farbe von Tapete und Teppich zu Kiefermöbeln?

3 Antworten

Zu Kiefer passt eigentlich fast alles. Wähle nichts knalliges. Bunt darf es schon sein. Letztendlich hängt es von Dir und der Stimmung ab, die Du für Dich erzeugen willst. Auf Grau würde ich von Haus aus verzichten.

grad zu den langweiligen Kiefermöbel passen knallige frische Farben wie orange, gelb, grün - am besten einen richtigen Farbmix. Dann noch knallig orangefarbene Gardinen - da geht sie SOnne auf. Blau wirkt kalt und ungemütlich, wenn es die Dominaz hat im Raum. Also blauer Teppich und blaue Wände - da frierts einem. Nimm warme Farben, male die Wände auch in unterschiedlichen hellen Farben an - so das keine Farbe die Dominanz hat

ich habe auch Kiefermöbel und ein helles Terracotta. Sieht warm und gemütlich aus.

Grüssle

Vater sagen das es einem nicht gefällt neues Zimmeri?

Hallo , man erkennt schon am Titel das es um mein neues Zimmer geht . Und zwar kleine Vorgeschichte hierzu. Mein Vater hat mein altes Zimmer gemacht und alles selbst bestimmt und renoviert , es war Komplett in pink und solch kram. Damals war ich ja noch ca 9-10 also ging es noch so klar aber es war nie so wie ich es wollte. Nun nach langem überreden ich bin nun bald 16 renovieren wir mein Zimmer neu und ich hab mich total gefreut alles selbst bestimmen zu dürfen und alles weiß und „jugendlich“ einzurichten . Aber mein Vater hat wieder seinen eigenen Kopf und hat an meine Wand einfach eine Lampe drangebaut die in einer hervorstehenden Wand drin ist . Keine Ahnung wie ich es erklären soll aber ich hab unten ein Bild davon eingeblendet. Manche finden das vielleicht schön jedoch ist mein Zimmer komplett mit dachschrägen voll und das ist meine Einzug gerade Wand die ich für was KOMPLETT ANDERES geplant hatte. Mein Vater hat sozusagen garnicvt mit mir abgesprochen da was hin zu machen . Er hat schon gemerkt das es mir nicht wirklich gefällt und er ist jetzt total gekränkt und sauer und ich weiß garnicvt was ich tun soll. Einerseits will ich es einfach weg haben von der Wand ( es ist übrigens eingelehmt glaub ich ,ist ja eine Wand ) aber andererseits will ich garnicvt darüber mit ihm reden da es so aussieht als ob er es nicht wegmachen wird. Hat jemand irgendwelche Tipps , entweder zu meinem Vater also was ich tun könnte oder wie ich es wenigstens dekorieren könnte falls es wirklich ned weg kommt ( es wird noch weiß gestrichen) bitte sagt jetzt nicht oh du hast ja keine anderen Probleme denn das sollte mein traumzimmer werden und es kränkt mich schon sehr . Danke fürs lesen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?