Welche Esser seit ihr?

Das Ergebnis basiert auf 43 Abstimmungen

Fleischesser 79%
Vegetarier 16%
Veganer 5%

37 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich esse so ziemlich alles, nicht nur Pflanzen und nicht nur Tiere. "Fleischesser" ist eine abartige Bezeichnung für eine normale Ernährung.

Fleischesser

Ich bin ein großer Fleischfan, zu einer ordentlichen Speise gehört aber auch Gemüse, Nudeln, und, und, und. Ein saftiges Steak ist für mich dabei aber eine wahre Köstlichkeit, und auch ein großer Luxus. Verzichten auf Fleisch könnte ich wahrscheinlich nicht freiwillig, da es für mich auch zur Ernährung gehört und der Mensch ja auch ein ALLESfresser ist. Tofu habe ich probiert, sehe ich aber keinesfalls als Alternative.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da fehlt doch das entscheidende: Die gesunde Mischkost. Dabei wird bei den meisten Menschen der Fleischanteil größer sein, als von der WHO empfohlen.

Ich ernähre mich etwas fleischreduziert, allerdings ohne Ersatzprodukte.
Am wichtigsten ist mir jedoch, möglichst auf hochverarbeitete Industrieprodukte zu verzichten.

Fleischesser

Allesfresser/Omnivoren. :p

Wir sind keine Karnivoren. ;-)

Aber ich weiß, dass du das damit meinst. Von daher wähle ich es.

Allerdings bin ich auch natürlich für die Reduzierung von Tierleid und bin riesiger Befürworter von Fleisch aus dem Reagenzglas.

LG

Ja ,da hast du recht,hab das blöd geschrieben,aber du hast es richtig verstanden.

1
Fleischesser

Bei mir gibts 1-2 mal in der Woche Fleisch. Meist Sonntags, das bin ich von früher so gewohnt.

Am liebsten noch selbst gejagt, vom Nachbar-Bauern oder vom Metzger meines Vertrauens. Auf jeden Fall aus der Region.

Qualität ist mir da wichtiger wie Menge.

Was möchtest Du wissen?