welche energieformen, treten beim fahrrad bei der energieumwandlung auf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

chemische energie in bewegungsenergie und wärme.... die bewegungsenergie über pedle, kette(n) und nabengetriebe (falls nabenschltung) auf die straße. dabei fällt ebenfalls ein wenig wärme ab...

wenn licht übern dynamo an, dann fließt ein teil der mechanischen energie über den dynamo in elektrischer form richtung lampe, und wird dort ebenfalls wieder in licht und wärme gewandelt... vorrausgesetzt der radler fährt berg auf oder gibt berg ab noch gas...

beim pedelec gesellt sich noch ein teil chemischer energie aus dem akku dazu, die über magnetische kräfte in einem motor in bewegungsenergie gewandelt wird. auch hierbei fällt natürlich wieder jede menge wärme an... hat der fahrer auf rekupperieren geschaltet, dann wird über den nun als generator laufenden Motor die bewgungsenergie über den magentischen umweg in elektrische energie gewandelt und in form chemischer energie im akku zwischengespeicehrt... und auch hier fällt wieder ein gutes scheibchen wärme an...

lg, anna

Beim Radfahren gibt es chemische Energie: das Essen im Magen, was in den Muskeln umgesetzt wird. Die Muskeln setzen dies in Bewegung um. Ein Teil dieser Bewegungsenergie wird in den Sehnen gespeicher (das ist Dehnungsenergie, ich glaub eine Entknäuelung auf Molekularebene), ein Teil wird auf die Pedale übertragen. In den diversen Lagern, den Zahnrädern und der Kette wird über Reibung ein Tel der Energie in Wärme übergehen. Eine gewisse Menge Flex in Kette, Federung und Speichen, wird dann auch eine gewisse Menge elastischer Energie speichern. Schließlich setzt man das Fahrrad mit Fahrer in Bewegung, das ist Bewegungsenergie. Über den Luftwiderstand wird aber ein Teil der Bewegungsenergie in Druckunterschiede (auch eine potentielle Energie) und letztendlich in Wärme wandeln.

Hat das Fahrrad Licht an, wird mechanische Energie in über Magnetische Feldenergie in elektrische Energie gewandelt. Diese geht entweder in Wärme oder in potentielle Energie (beim Wechsel vom Leitungs- ins Valenzband) über um dann als Licht (auch eine Form der Energie) abgestrahlt zu werden.

Die Walkarbeit des Reifens, die Reibung der Bremse, die chemische und elektrische Energie für die Steuerung. Da gibt es eine Menge und vermutlich ist es noch nicht mal alles...

Was möchtest Du wissen?