Welche Energieumwandlung tritt auf wenn ein Fahrrad den Berg hinunter rollt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mechanische Energie ist der Oberbegriff.

Die teilt sich auf z.B. in kinetische oder potenzielle Energie. Spannenergie wäre ebenfalls eine mechanische Energie.

Die mechanische Energie des Fahrrades ändert sich also nicht, aber Epot wird in Ekin umgewandelt.

Dein Kumpel hat keine Ahnung.

Das Fahrrad erhält durch den transport entgegen des Schwerkraftfeldes "potentielle Energie".
Wenn du es nach unten rollen lässt baut sich die potentielle Energie in Form von kinetischer Energie ab.

Also die potentielle verringert sich, die kinetische erhöht sich und einen Teil verlierst du durch Reibung.

Beides mechanische Energie.

(Potentielle Energie) also Höhenenergie in Kinetische Energie

dein Freund liegt ehr falsch

potentielle -> kinetische + Wärme (Reibung)

Was möchtest Du wissen?