welche der fate stay night reihe kann man als nachfolger von fate zero betrachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist zwar schon ein bisschen älter..aber ich antworte mal ^^
Ich finde Stay Night Unlimited Blade Works besser. Ich finde die Story insgesammt besser und auch logischer von den Handlungen der Personen.
Aber ich finde das Ende von beiden nicht besonders gelungen. Im Vergleich zu Fate/Zero, bei dem es definitiv kein happy end gab, finde ich die enden einfach zu unlogisch und einfach nicht passend.

Ich mein Gilgamesh war in Zero der stärkste Servant von allen. Der einzige der einen kleinen Treffer gegen ihn landen konnte war Berserker. Nicht mal Saber oder Rider konnten ihm wegen seiner unglaublichen Macht nicht mal einen Kratzer zufügen, und er konnte sie alle mit leichtigkeit besiegen.
Es macht für mich einfach keinen Sinn wie Shirou, jemand der keine Ahnung von Magie oder Kämpfen hat, so plötzlich gegen den unbesigbaren Gilgamesh gewinnt (auch wenn er die magischen Siegel von Tohsaka hatte..).
Ich persönlich hätte es einfach besser gefunden wenn Gilgamesh den Sieg trägt und am ende meinetwegen auf eine andere Art und Weise stirbt. Aber nicht durch Shirou.

Da fand ich das ende von Stay Night schon besser da es immerhin Saber war die ihn besiegt hat, und das auch nur mit der Hilfe von Avalon. Trotzdem hätte Gilgamesh in beiden Fällen sowohl Shirou als auch Saber mit einem Enuma Elish komplett zerstört (so wie Alexander in Zero).
Und ich finde dass Saber und Gilgamesh ein noch viel süßeres Paar abgeben würde xD

Ich erhoffe mir aber sehr viel von der Fate/Stay Night Heavens Feel Route.. ich konnte Sakura schon immer mehr leiden als Rin. Mal sehen was daraus wird und wiesie das alles beenden werden.

Lg Leahlein

Also, wenn du nicht weißt, welche davon die erste Staffel ist oder so, geh einfach auf bs.to & dann kannst du die richtige Reihenfolge sehen..

Was möchtest Du wissen?