Welche Berufe kann man mit einem schlechten Realschulabschluss machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mach am besten irgendwo ein praktikum wenn du dich beweist is dein zeugnis nebensache

Hallo! Ist doch schon gut, dass Dir das mit dem Realschulabschluß nicht egal ist! Da Du noch so jung bist und den Abschluß auf dem Gymnasium gemacht hast, könntest Du doch noch weiter zur Schule gehen. Dann hast Du später beruflich mehr Möglichkeiten oder Du studierst. Wenn Du einen Abschluß auf einer Wirtschaftsschule (Wirtschaftsgymnasium, Fachoberschule, Handelsschule) machen würdest, hättest Du genügend Chancen. Falls es Dich interessiert: ich war auch auf der Realschule (3er Abschluß), dann auf einer Sprachenschule, dann auf der Höheren Handelsschule, habe dann ein Praktikum in einer Unternehmensberatung gemacht und dann BWL und Modedesign studiert (soll nur ein Beispiel sein...;-)). Überlege Dir doch erstmal, was Du eigentlich gerne machen möchtest. Dann schlägst Du Deinen Weg ein. Vieles ist möglich! Alles Gute & viele Grüße!

du kannst so einiges machen. immerhin ist es ein realschulabschluss. wenn du etwas wirklich willst und dich etwas sehr interessiert, kannst du es (vill mit umwegen) schaffen. wenn du zb ein fachabi machst, öffnen sich noch mal ganz neue möglichkeiten. wenn du dir unsicher bist, mach am besten eine berufsberatung.

Was möchtest Du wissen?