Welche Begrüßungen gibt es?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest den H.Gruß machen und dazu H.H. sagen, ich denke damit rechnet niemand und es ist auch definitiv nicht Mainstream zu mindest nicht mehr.

LG

Ich will ein bisschen aus der Menge stechen mit meiner Begründung.Mein Vater macht das immer deswegen will uch was anderes...

Aber danke☺️👍

0

"Moin" ist nicht zeitbegrenzt. Ich grüße auch nachts um 2 Menschen, die ich passiere, mit einem herzhaften "Mooin".

Man kann es nie alle recht machen. Manchmal sage ich auch "Guten Abend", und das ist dann auf einmal zu formell...

Du kannst dir unterschiedliche Sprachen aussuchen, Akzente oder auch einfach Filmcharaktere zitieren.

Ich mach z. B. Manchmal den Vulkaniergruß, damit rechnet eigentlich nie jemand.

Liegt dann eher an deinen Kollegen XD.

Ich sage auch oft "Moin, Moin!" und da schmunzeln/lachen die Leute...

Bei einigen Kollegen mit den ich mich super verstanden hab, habe ich auch "Seid gegrüßt, gnädige Frau/gnädiger Herr" oder "Gott zum Gruße schöne Frau" gesagt...kam immer gut rüber...hat sich zumindest nie einer beschwert sondern dan eher gelacht oder sich geschmeichelt gefühlt ^^.

“Moin“ hat ja auch nichts mit ner Uhrzeit zu tun.

Laut meinen Kollegen schon

0

Was möchtest Du wissen?